Anlage des Jüdischen Friedhofs in Rzepin

Blick auf den Jüdischen Friedhof in Rzepin
Foto: Anke Geißler-Grünberg
Blick auf den Jüdischen Friedhof in Rzepin
dalet
Foto: OLF1.1. FrankRuhlLibre

Der Jüdische Friedhof von Rzepin befindet sich in der Nähe des Rondo Poznańskie Kreisverkehres an der Ortsausgangsstraße Poznańska in Richtung Poznań in einem kleinen Waldstück circa 100 Meter nordöstlich vom Kreisverkehr entfernt [GPS: 52.342007, 14.851650 (52°20'30.8"N 14°51'06.1"E)]. Ein Zugang über Wege ist nicht möglich.

Die Überreste der Grabsteine sind auf dem Boden verteilt und teilweise bewachsen. Im Vergleich zu früheren Dokumentationen des Friedhofes in Rzepin sind in den vergangenen Jahren einige der Bruchstücke verschwunden sowie andere, zuvor dokumentierte, womöglich von Bauschuttablagerungen verdeckt worden. Das materielle Erbe des Jüdischen Friedhofes in Rzepin droht, in Vergessenheit zu geraten.

Lukas Seidel

 

dalet
Foto: OLF1.1. FrankRuhlLibre