Geschichte des Jüdischen Friedhofs in Goruńsko

Wäldchen mit Jüdischen Friedhof
Foto: Magdalena Abraham Diefenbach
Wäldchen mit dem Jüdischen Friedhof von Goruńsko
gimmel
Foto: FrankRuhlLibre

Die Entstehungsgeschichte des Friedhofs konnte nicht ermittelt werden. Da wahrscheinlich bereits Ende des 19. Jahrhunderts keine Juden mehr im Dorf lebten, war die Anlage seitdem nicht mehr benutzt und gepflegt.

Der Friedhof wurde nach Angaben eines heutigen Einwohners erst in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts zerstört. Die Grabsteine wurden höchstwahrscheinlich als Baumaterial durch die örtliche Bevölkerung benutzt. Bei der Besichtigung des Friedhofs im Juni 2020 konnte nur noch ein Grabstein gefunden werden.

Magdalena Abraham-Diefenbach

 

gimmel
Foto: FrankRuhlLibre