Auswirkungen der Corona-Pandemie auf der Durchführung der Eignungsprüfung Spanisch

Das brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur hat am 13.03.2020 verfügt, bis zum 20. April 2020 an den Hochschulen keine Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Dies betrifft sowohl Lehrveranstaltungen als auch Tagungen und andere öffentliche Veranstaltungen. Ob es zu einer Verschiebung der Eignungsprüfung kommt, können wir zu diesem Zeitpunkt nicht sagen.

  • Wir bitten um Verständnis, dass Anfragen hierzu nicht individuell beantwortet werden können. Informieren Sie sich bitte stattdessen auf dieser Webseite (Stand laut "Letzte Aktualisierung" unten auf dieser Webseite).
  • Weitere aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf das Studium finden Sie auf der Webseite der Universität Potsdam und auf der Website des MWFK .

Eignungsprüfung (E-FP)

Spanische Philologie (Zwei-Fach-Bachelor)
Spanisch (Lehramtsbezogenes Bacherlorstudium)

Für ein Studium der Spanischen Philologie (Zwei-Fach-Bachelor) oder Spanisch (Lehramtbezogenes Bachelorstudium) an der Universität Potsdam müssen Bewerberinnen und Bewerber eine Eignungsprüfung ablegen.

Die Prüfung ist durch die  Ordnung zur Durchführung von Eignungsprüfungen für die Bachelorstudienfächer Romanistik  bzw. Spanisch (Lehramt) an der Universität Potsdam  geregelt.

Das Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen der Universität Potsdam (Zessko) führt die kostenlose elektronische Eignungsprüfung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Universität Potsdam durch.  



Bevor Sie sich für einen Termin zur Eignungsprüfung anmelden, prüfen Sie bitte, ob Sie einen der äquivalenten Sprachnachweise vorlegen können. Die Anerkennung beantragen Sie beim Prüfungsausschuss des Instituts für Romanistik.

Äquivalente Sprachnachweise sind:

  • Zertifikat UNIcert I Spanisch.
  • Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung, die in einem spanischsprachigen Bildungsgang in einem spanischsprachigen Land erworben wurde;
  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Moduls Z_ES_OS_03 Spanisch B1.2 (MKPhilFak); ®

Bitte beachten Sie bei der Auswahl des Termins, ob Ihr gewünschter Studiengang zulassungsbeschränkt ist und Sie sich deshalb bereits zum 15. Juli bewerben müssen und ob Sie gegebenenfalls weitere Eignungsprüfungen in anderen Sprachen ablegen müssen. Bei Fragen zur Zulassungsbeschränkungen Ihres Wunschstudiengangs wenden Sie sich bitte an die Zentrale Studienberatung der Universität Potsdam.


Termine

Für die Eignungsprüfung Spanisch bieten wir drei Termine an:

  • 26. Juni 2020* (Freitag), 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr (Die genaue Uhrzeit entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldebestätigung. Termin zunächst unter Vorbehalt, je nach Anmeldungen und aktueller Lage.)
    Die Prüfung findet in  Griebnitzsee, Haus 6, 1.21 statt.
    Die Anmeldung für diese Prüfung  erfolgt online in der Zeit vom 22. Mai 2020 bis 18. Juni 2020.
     
  • 27. Juli 2020 (Montag), 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr (Die genaue Uhrzeit entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldebestätigung. Termin zunächst unter Vorbehalt, je nach Anmeldungen und aktueller Lage.)
    Die Prüfung findet in Campus Neues Palais, Haus 19, 2.26 statt. 
    Die Anmeldung für diese Prüfung  erfolgt onlinein der Zeit vom 1. Juli 2020 bis 19. Juli 2020.
     
  • 31. August 2020 (Montag), 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr (Die genaue Uhrzeit entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldebestätigung. Termin zunächst unter Vorbehalt, je nach Anmeldungen und aktueller Lage.)
    Die Prüfung findet in Campus Neues Palais, Haus 19, 2.26 statt. 
    Die Anmeldung für diese Prüfung  erfolgt onlinein der Zeit vom 1. August 2020 bis 23. August 2020.
     
  • * Dieser Termin muss wahrgenommen werden, wenn Sie sich für ein Zulassungsbeschränktes Kombinationsfach (wie Z-B. Deutsch im Lehramt) bewerben möchten.
  • * Studierende der Universität Potsdam, die einen Fachwechsel anstreben, nutzen bitte diesen Termin, um einen frist- und formgerechten Antrag auf Wechsel des Studiengangs im Rückmeldezeitraum stellen zu können.
  • Falls Sie alle Termine verpassen: Einen Ausweichtermin für die Eignungsprüfung gibt es nicht!

 


Anmeldung zur Eignungsprüfung


Beachten Sie die o.g. Fristen! Sie können Sie sich erst ab MAI 2020 anmelden.

  1. Erstellen Sie einen Nutzerkonto auf der Plattform für Eignungsprüfungen Moodle-EFP der Universität Potsdam.  Sie brauchen dafür eine beliebige E-mail-Adresse.
  2. Sie erhalten anschließend eine automatisch erstellte Bestätigungsmail. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail.
  3. Bitte merken Sie sich den von Ihnen festgelegten Anmeldenamen und das von Ihnen festgelegte Passwort, damit Sie sich zum Prüfungstermin anmelden können und alle relevanten Informationen zur Durchführung der Prüfung erhalten. Diese Anmeldedaten brauchen Sie auch am Tag der Prüfung.
  4. Loggen Sie sich erneut auf  Moodle für Eignungsprüfungen der Universität Potsdam ein, um sich zur Eignungsprüfung Spanisch anzumelden. Unter "Kursbereiche" wählen Sie "Spanisch". Klicken Sie auf ES-2020 Eignungsprüfung Spanisch 2020 und anschließend auf den Button "Selbsteinschreibung".
  5. Lesen Sie die Informationen zur Eignungsprüfung Spanisch.
  6. Klicken Sie auf Terminauswahl, um sich zu dem von Ihnen gewünschten Termin anzumelden.
  7. Nachdem Sie sich zum Prüfungstermin angemeldet haben, sehen Sie Informationen zum Ort und zur Zeit der Prüfung.
  8. Darüber hinaus können Sie sich auf der Moodle-Plattform mit den Beispielaufgaben der Eignungsprüfung Spanisch bekannt machen. Weitere Vorbereitungsmaterialien werden nicht zur Verfügung gestellt.

Wichtige Informationen

... zur Studienbewerbung und Anerkennung von äquivalenten Testleistungen

 ... rund um die Eignungsprüfung

Sie kann bei Nichtbestehen erst nach einem Jahr wiederholt werden. 

  • Das Prüfungsergebnis ist für 18 Monate gültig.
  • Die Eignungsprüfung des Instituts für Romanistik gilt nur für die Studienzulassung an der Universität Potsdam.
  • Der Nachweis der Eignungsprüfung muss der Studienbewerbung beigefügt werden.

...zur Eignungsprüfung