Nachholklausuren und Wiederholung von Prüfungsteilen

Schriftliche und mündliche Wiederholungsprüfungen werden nach Vereinbarung mit Kursleiter*innen durchgeführt.

Nähere Informationen erhalten Sie von Ihren Kursleiter*innen und Prüfer*innen per Mail.

§ 12 Wiederholung von Prüfungsteilen (aus der UNIcert® Prüfungsordnung)

Laut UNIcert® Prüfungsordnung:

§ 12 Wiederholung von Prüfungsteilen

(1) Nicht bestandene Prüfungsteile können zweimal wiederholt werden. Wird die zweite Wiederholung dieses Prüfungsteils erneut als „nicht ausrei- chend“ bewertet, gilt dieser als endgültig nicht be- standen. In diesem Fall gilt die gesamte UNIcert®- Prüfung als nicht bestanden.

(2) Eine nicht bestandene UNIcert®-Prüfung kann wiederholt werden, wobei jedoch die zugeordnete UNIcert®-Sprachlehrveranstaltung zu wiederholen ist.