Eignungsprüfung Italienisch

Für ein Studium der Italienischen Philologie an der Universität Potsdam müssen Bewerberinnen und Bewerber mit Italienisch-Vorkenntnissen eine sprachliche Eignungsprüfung ablegen. Diese wird vom Sprachbereich Italienisch am  Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Zessko) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der Universität Potsdam durchgeführt.

 

Äquivalente Sprachnachweise - statt Eignungsprüfung

Bevor Sie sich für einen Termin zur Eignungsprüfung anmelden, prüfen Sie bitte, ob Sie einen  der äquivalenten Sprachnachweise vorlegen können. Wenn Sie bereits früher Italienisch gelernt und eine Prüfung mit Zertifikat abgelegt haben, können Sie eventuell von der sprachlichen Eignungsprüfung befreit werden. So funktioniert es:

  • Informieren Sie sich rechtzeitig über die Termine zur sprachlichen Eignungsprüfung. Planen Sie für die  Bearbeitung Ihres Antrags ausreichend Zeit ein, damit Sie gegebenenfalls noch an der Eignungsprüfung teilnehmen können.
  • Schicken Sie Ihren formlosen Antrag auf Ausstellung eines Äquivalenznachweises (lt. Eignungsprüfungsordnung Romanistik, §6)  zusammen mit den entsprechenden Belegen bis spätestens zwei Wochen vor Ende des Anmeldezeitraums an PD Dr. Anja Neuß . Über den Antrag entscheidet der Prüfungsausschuss der Romanistik (Vorsitzende: Prof. Dr. Annette Gerstenberg.
    Schicken Sie den Antrag NICHT ans Zessko!"
  • Sollte Ihr Antrag abgelehnt werden, können Sie sich zur nächsten sprachlichen Eignungsprüfung am Zessko anmelden

 

           Einen Ausweichtermin
                  gibt es NICHT!

 

Für die Eignungsprüfung Italienisch bieten wir zwei Termine an.

  • Bitte beachten Sie bei der Auswahl des Termins, ob Ihr gewünschter Studiengang zulassungsbeschränkt ist und Sie sich deshalb bereits zum 15. Juli bewerben und ob Sie gegebenenfalls weitere Eignungsprüfungen in anderen Sprachen ablegen müssen.
  • Bei Fragen zur Zulassungsbeschränkung Ihres Wunschstudiengangs wenden Sie sich bitte an der Zentrale Studienberatung der Universität Potsdam.

 

 

           Einen Ausweichtermin
                  gibt es NICHT!

 

25. Juni 2021* 02. September 2021
Campus Neues Palais, Haus 19, Raum 2.11 Campus Neues Palais, Haus 19, Raum 2.26
10.00 Uhr 14:00 Uhr
Anmeldung: 24.05.2021 - 18.06.2021 Anmeldung: 02.08.2021-26.08.2021

* Studierende der Universität Potsdam, die einen Fachwechsel anstreben, nutzen bitte diesen Termin, um einen frist- und formgerechten Antrag auf Wechsel des Studiengangs im Rückmeldezeitraum stellen zu können.

Anmeldung zur Eignungsprüfung

  • Wenn Sie an der Eignungsprüfung Italienisch teilnehmen möchten, erstellen Sie einen Nutzer-Account auf der Moodle-Plattform der Eignungsprüfungen der Universität Potsdam. Verwenden Sie eine gültige E-Mail-Adresse!
  • Sie erhalten anschließend eine automatisch erstellte Bestätigungsmail. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail.
  • Loggen Sie sich erneut auf der Moodle-Plattform der Eignungsprüfungen der Universität Potsdam ein, um sich zur Eignungsprüfung anzumelden. Unter "Kurskategorien" wählen Sie "Italienisch".
  • Klicken Sie auf  "ITA - Eignungsprüfung Italienisch 2021" und anschließend unter "Selbsteinschreibung" auf den Button "Einschreiben".
  • Sie sind jetzt im Moodle-Kurs eingeschrieben und können sich unter "Terminauswahl und Anmeldung "für den gewünschten Durchgang einschreiben und erhalten weitere Informationen zur Prüfung.

    Beachten Sie die Anmeldefristen! 

Hinweise zur Erstellung der Nutzeraccounts auf der Moodle-Plattform

  • Bei der Anmeldung müssen alle mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt werden.
  • Der Nutzername darf nur aus Kleinbuchstaben bestehen.
  • Das Passwort muss mindestens acht Zeichen (1 Ziffer(n), 1 Kleinbuchstabe(n), 1 Großbuchtsabe(n)) enthalten.
  • Bitte merken Sie sich den von Ihnen festgelegten Nutzernamen und Ihr Passwort, damit Sie sich zum Prüfungstermin anmelden können und alle relevanten Informationen zur Durchführung der Prüfung erhalten.

 Durchführung der Prüfung

  • Der Einlass zur Eignungsprüfung erfolgt nach einer Identitätsüberprüfung durch Vorlage des Personalausweises. Bringen Sie diesen bitte mit!
  • Zum Einloggen benötigen Sie Ihre bei der Erstellung des Nutzeraccounts verwendeten Zugangsdaten. Bringen Sie diese bitte mit!
  • Die Prüfung findet in unserem PC-Lehrraum online über die Moodle-Plattform statt. Für die Durchführung der Eignungsprüfungen sind insgesamt 60 Minuten vorgesehen.
  • Weitere Informationen zur Prüfung erhalten Sie nach der Anmeldung und Einschreibung in den Moodle-Kurs.

Hinweise zur Erstellung der Nutzeraccounts auf der Moodle-Plattform

  • Bei der Anmeldung müssen alle mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt werden.
  • Der Nutzername darf nur aus Kleinbuchstaben bestehen.
  • Das Passwort muss mindestens acht Zeichen (1 Ziffer(n), 1 Kleinbuchstabe(n), 1 Großbuchtsabe(n)) enthalten.
  • Bitte merken Sie sich den von Ihnen festgelegten Nutzernamen und Ihr Passwort, damit Sie sich zum Prüfungstermin anmelden können und alle relevanten Informationen zur Durchführung der Prüfung erhalten.