Qualitative Maßnahmen

Sandra Woehlecke

Koordinatorin für Qualitative Maßnahmen im Lehramtsstudium

Tel.: 0331/977-256013
Fax: 0331/977-2196
E-Mail: sandra.woehlecke@uni-potsdam.de
Campus Golm, Haus 3, Zimmer 0.31

Um die qualitativ hochwertige Lehrerbildung an der Universität Potsdam im Zuge des Ausbau Lehramts weiterzuentwickeln, um zukünftige Lehrkräfte bestmöglich zu qualifizieren und um die Studienerfolgsquote anzuheben wurde von der Universitätsleitung ein Ausschreibungsverfahren für „Qualitative Maßnahmen im Lehramtsstudium“ ins Leben gerufen. Dieses Verfahren wurde seitens des ZeLB koordiniert.

Die lehrerbildenden Bereiche der Universität Potsdam waren darin aufgefordert qualitätsverbessernde Lehrprojekte oder Projekte zur verbesserten Betreuung von Lehramtsstudierenden zu skizzieren. In Folge einer Begutachtung durch ein Gremium bestehend aus Professorinnen und Professoren der vier lehrerbildenden Fakultäten, Studierenden und ZeLB-Vertretern wurden zehn als hervorragend bewertete Projekte zur Förderung empfohlen. Die Projekte orientieren sich an fachspezifischen Problemstellungen und weisen recht heterogene
Ziele und Maßnahmen auf. Dennoch lassen sich einige Schwerpunktthemen ausmachen:

  • die Erhöhung des Berufsfeldbezugs in Fachveranstaltungen,
  • der Ausbau von Beratungsangeboten und Unterstützung bei Anforderungen im Studium,
  • die Erhöhung des Praxisbezugs durch bspw. Schüler|innenlabore oder Lehr-Lern-Labore,
  • die Digitalisierung in Lehrveranstaltungen
  • und die verbesserte Betreuung in Praxisphasen.

Sandra Woehlecke

Koordinatorin für Qualitative Maßnahmen im Lehramtsstudium

Tel.: 0331/977-256013
Fax: 0331/977-2196
E-Mail: sandra.woehlecke@uni-potsdam.de
Campus Golm, Haus 3, Zimmer 0.31

Folgende Projekte werden bis 2023 im Rahmen des Projekts „Qualitative Maßnahmen im Lehramtsstudium“ gefördert:

Humanwissenschaftliche Fakultät

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Philosophische Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät