Struktur | Aufgaben

Bild: ZeLB

Das am 10. Dezember 2014 neu gegründete Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) ist eine gemeinsame dezentrale Organisationseinheit der lehrerbildenden Fakultäten mit Entscheidungs-, Steuerungs- und Ressourcenkompetenz und trägt gemeinsam mit den an der Lehrerbildung beteiligten Fakultäten die Gesamtverantwortung für die Lehrerbildung und Bildungsforschung an der Universität Potsdam. Es versteht sich als zentrales Kommunikations- und Kompetenzzentrum für alle Fragen der Lehrerbildung an der Universität Potsdam, welches im Bereich der Lehrerbildung wichtige Aufgaben wahrnimmt und dadurch die Fakultäten berät, unterstützt und entlastet.

Das ZeLB verfügt durch paritätisch zusammengesetzte Entscheidungsgremien über eine hohe Legitimation, kann ein universitätsübergreifendes Verständnis für die Lehrerbildung entwickeln und die gemeinsamen lehramtsspezifischen Interessen innerhalb der Universität kraftvoll vertreten. Damit trägt das ZeLB wesentlich zur Sicherung und Verbesserung der Qualität der Lehrerbildung an der Universität Potsdam bei.

Um seine Aufgaben erfüllen zu können und handlungsfähig zu sein, hat es gemäß § 4 der ZeLB-Satzung mit der Direktorin oder dem Direktor, der Versammlung und dem Kooperationsrat drei Organe mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben und Befugnissen. Direktorin und Direktor sowie Versammlung sind an die Struktur der Fachbereiche nach dem Brandenburgischen Hochschulgesetz angelehnt, während der Kooperationsrat ein Forum für die Zusammenarbeit und Kommunikation mit der Unileitung und den beiden verantwortlichen Ministerien bildet. Unterstützt werden die Organe durch die Geschäftsführung. Über die Mitgliedschaft im ZeLB sind neben den ZeLB-Mitarbeiterinnen und -mitarbeitern u. a. alle lehramtsrelevanten Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, die lehramtsrelevanten akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Lehramtsstudierenden mit ihm verbunden.

Die Aufgaben des ZeLB sind in der Rechtsverordnung vom 6. November 2014 und in der Satzung vom 16. Juli 2014 festgeschrieben. Bei der Erfüllung seiner Aufgaben arbeitet das ZeLB eng mit den Fakultäten und der Hochschulleitung zusammen.

Studium und Lehre

Forschung und Ressourcensteuerung

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation