uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schlüsselkompetenz / Einstufung & Prüfung

Einstufung

Für alle Studierenden ist ein Einstufungstest (online) obligatorisch. Dazu gehören insbesondere: 

1. Studierende, die Französisch als Schlüsselkompetenz belegen
2. Studierende im Studiengang Europäische Medienwissenschaften
3. Studierende im Masterstudiengang  Fremdsprachenlinguistik, Modul "Reflektierter Spracherwerb"
4. Studierende der Rechtswissenschaft
5. alle anderen Studierenden, die Französisch NICHT als Studienfach in Bachelor-Studiengängen belegen.

Dieser Einstufungstest kann an allen Computern - funktionierende Internetverbindung vorausgesetzt - abgelegt werden.

Der Einstufungstest entfällt, wenn der vorangehende Kurs erfolgreich abgeschlossen worden ist bzw. ein UNIcert-Zertifikat vorgelegt werden kann. Anderenorts erworbene Abschlüsse (z.B. DELF oder DALF) werden nicht akzeptiert.

> Nur Studierende ohne Vorkenntnisse und Studierende, die einen UNIcert-Kurs fortsetzen, sind vom Einstufungstest befreit.

Je nach Ergebnis im Einstufungstest wird die Einschreibung in einen Kurs empfohlen. Bitte notieren Sie sich Ihre Punktezahl und den empfohlenen Kurs!

> Das Ergebnis des Einstufungstests ist nur für das Semester gültig, in dem der Test abgelegt wurde.

  • Der Einstufungstest für die Kurse "Schlüsselkompetenz Französisch" des Sommersemesters 2018 kann ab dem 4. April 2018, 16.00 Uhr auf allen Computern mit Internetverbindung durchgeführt werden.   Zugang zum Einstufungstest hier
  • Möchten Sie sich auf den Einstufungstest vorbereiten?
  • ACHTUNG: Da es in den Kursen eine Anwesenheitspflicht von mindestens 80% gibt, ist es entscheidend wichtig, dass Sie von der ersten Woche an am Kurs teilnehmen! Wenn freie Plätze bleiben, werden diese spätestens bis zur dritten Semesterwoche vergeben.