Latein / Altgriechisch


Salvete! - χαιρετε - Herzlich willkommen!

Bild: antikes Amphitheater in Phellos
Foto: Bernhard Ahlrichs

Wenn Sie im Bachelorstudiengang Gräzistik, Latinistik oder Latein im Lehramt studieren, bekommen Sie am Zessko Ihre sprachpraktische Ausbildung.

Falls Sie erst mit dem Lateinstudium beginnen möchten, gibt es zwei Wege ins Studium:

  1. Falls Sie keine Vorkenntnisse in Latein mitbringen, können Sie die notwendigen Grundkenntnisse im Rahmen des Studiengangs  Philologische Studien an der Philosophischen Fakultät erwerben. Dort können Sie Latein im Rahmen der Module der Schlüsslkompetenzen (Studiumplus) lernen und später in einen  Studiengang der Klassischen Philologie wechseln.
  2. Wenn Sie Vorkenntnisse aus der Schule oder einem anderen Studiengang haben, absolvieren Sie die Eignungsprüfung. Sofern Sie ein "Latinum"  (Schulzeugnis mit Zertifikat über das "Latinum" oder Ergänzungsprüfung zum "Latinum" außerhalb der Schule) erworben haben, können Sie beim Prüfungsausschuss der Klassischen Philologie einen Antrag auf Ausstellung eines Äquivalenznachweises stellen - bei Genehmigung entfällt die Eignungsprüfung.

 


Ein Latein-Studium in Potsdam? - Warum? Was genau ist das? Wie fange ich an?

Wenn Sie noch nicht sicher sind, was Sie in einem Latein-Studium an der Universität Potsdam erwartet und was Sie machen müssen, um mit dem Studium zu beginnen oder was es mit der sprachlichen Eignungsprüfung auf sich hat, finden Sie in diesem einführenden Video erste Antworten sowie Hinweise zu weiterführenden Informationen.

Die Folienpräsentation können Sie auch als PDF herunterladen.