Spanische Philologie

Sprachpraktische Module - Kursangebot

Wenn Sie Spanische Philologie (Zwei-Fächer-Bachelorstudium) oder das lehramtsbezogene Bacherlorstudium Spanisch (Spanisch | Lehramt Sekundarstufen I und II | Bachelor) studieren, begleiten wir Sie bis Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Diagramm des Angebots

Kursangebot Spanisch LA/ Spanische Philologie
Foto: C. Moriena, Zessko, Spanisch

Beschreibung der Module

Hier können Sie sich über die Inhalte und Qualifikationsziele des jeweiligen Moduls informieren. 


Einschreibung

  • Bachelor-Studierende der Spanischen Philologie (zwei-Fach-Bachelor) und des lehramtsbezogenes Bacherlorstudiums Spanisch melden sich wie gewohnt über PULS an. Beachten Sie bitte den Anmeldezeitraum: Termine rund um das Studium

Lehrangebot SoSe 2022 und die Zuordnung zu den verschiedenen Studiengängen

Zuordnung zu Studiengängen: Mit Hilfe dieses Dokuments (PDF) können Sie den Kurstitel zu dem Modul zuordnen. Die Verlinkungen der Kurse entsprechen dem Angebot im SoSe 2022. Sie gelangen beim Anklicken des Kurses direkt in PULS. Die Lehrveranstaltungsplanung wird am 15. März bzw. am 15. September aktualisiert und veröffentlicht!
  • Das Zessko weist routinemäßig darauf hin, dass die Belegung für den Kurs nicht automatisch eine Platzbestätigung darstellt. Entscheidend ist die Zulassung. Für weitere Informationen: bitte hier weiter lesen.
  • Ihre endgültige Zulassung ist u.a. an die Bedingung geknüpft, dass Sie zum ersten Veranstaltungstermin erscheinen oder (ggf.) Ihr Fehlen vorher schriftlich entschuldigen! 
  • Studierende, die sich in der Nachbelegungsfrist in PULS eingeschrieben haben, warten zunächst ihre Zulassung ab und besuchen dann die nächstmögliche Sitzung des jeweiligen Kurses.

Nach oben