Spanische Philologie

Sprachpraktische Module - Kursangebot

Wenn Sie Spanische Philologie (Zwei-Fächer-Bachelorstudium) oder das lehramtsbezogene Bacherlorstudium Spanisch (Spanisch | Lehramt Sekundarstufen I und II | Bachelor) studieren, begleiten wir Sie bis Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Diagramm des Angebots

Kursangebot Spanisch LA/ Spanische Philologie
Foto: C. Moriena, Zessko, Spanisch

Beschreibung der Module

Hier können Sie sich über die Inhalte und Qualifikationsziele des jeweiligen Moduls informieren. 


Einschreibung

  • Bachelor-Studierende der Spanischen Philologie (zwei-Fach-Bachelor) und des lehramtsbezogenes Bacherlorstudiums Spanisch melden sich wie gewohnt über PULS an. Beachten Sie bitte den Anmeldezeitraum: Termine rund um das Studium

Lehrangebot WiSe 2022/23 und die Zuordnung zu den verschiedenen Studiengängen

Zuordnung zu Studiengängen: Mit Hilfe dieses Dokuments (PDF) können Sie den Kurstitel zu dem Modul zuordnen. Die Verlinkungen der Kurse entsprechen dem Angebot im WiSe 2022/23. Sie gelangen beim Anklicken des Kurses direkt in PULS. Die Lehrveranstaltungsplanung wird am 15. März bzw. am 15. September aktualisiert und veröffentlicht!
  • Das Zessko weist routinemäßig darauf hin, dass die Belegung für den Kurs nicht automatisch eine Platzbestätigung darstellt. Entscheidend ist die Zulassung. Für weitere Informationen: bitte hier weiter lesen.
  • Ihre endgültige Zulassung ist u.a. an die Bedingung geknüpft, dass Sie zum ersten Veranstaltungstermin erscheinen oder (ggf.) Ihr Fehlen vorher schriftlich entschuldigen! 
  • Studierende, die sich in der Nachbelegungsfrist in PULS eingeschrieben haben, warten zunächst ihre Zulassung ab und besuchen dann die nächstmögliche Sitzung des jeweiligen Kurses.

Nach oben