Prüfungen


Durchführung von UNIcert®-Prüfungen zum Erwerb von UNIcert®-Zertifikaten

Die Prüfungen führen wir auf der Grundlage der Prüfungsordnung für die UNIcert®-Fremdsprachenausbildung am Zessko durch. Eine Anmeldung zur UNIcert®-Zertifikatsprüfung ist nur im Rahmen der zugeordneten UNIcert®-Sprachlehrveranstaltung am Zessko möglich.

Wiederholungsprüfungen

Bitte beachten Sie: es gibt pro Semester zwei Prüfungstermine:

- der Termin für die reguläre Abschlussprüfung
- der Termin für die Nachschreibe- bzw. Wiederholungsklausur.

Nachschreibe-/Wiederholungsklausuren sind nur in folgenden Fällen vorgesehen:

    • bei Krankheit (die Krankschreibung muss dem Prüfungsamt geschickt  und die Lehrkraft informiert werden) 
      WICHTIG!: Für Prüfungen, die ab dem 1.4.2022 durchgeführt werden, wird die Sonderregelung während der Corona-Pandemie, mit der ein Nichterscheinen auch ohne Nachweis als Rücktritt gewertet wurde, nicht mehr angewendet: Nachweise (Attest o.Ä.) sind erforderlich. 
    • bei studienrelevanten Verpflichtungen
    • bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung

    Studierende, die an  Wiederholungsprüfungen teilnehmen möchten, melden sich bitte in PULS dazu an. Bitte beachten Sie die Fristen in PULS! Weiterhin werden die Studierenden gebeten, bei dern Mitarbeiterinnen in Bereich Italienisch luisapluni-potsdamde und lorenza.zorzanuni-potsdamde  zu melden. Ohne die entsprechenden Anmeldungen (auf PULS und bei der Lehrkraft) kann keine Wiederholungsprüfung erfolgen.

     

    TERMIN FÜR DAS SOMMERSEMESTER 2022:  
    26.09.2022, 9:00-11:00 Uhr, Haus 19 (N.P.), Raum 3.20 u. 3.21