Einstufungstest Spanisch


Einstufung

Bevor Sie sich für ein Lernangebot anmelden, möchten wir wissen, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt. Deshalb legen Sie zuerst einen Einstufungstest ab.

  • Der E-test im Sommersemester ist ausschießlich für Hörer*innen aller Fakultäten (für die Teilnahme an Unicert-Kursen).
  • Der E-test im Wintersemester ist sowohl für Hörer*innen aller Fakultäten (für die Teilnahme an Unicert-Kursen) als auch für Studierende der Philologischen Studien.
  • Nur Studierende ohne Vorkenntnisse und diejenigen, die einen Kurs fortsetzen, sind vom Einstufungstest befreit.
  • Das Ergebnis des Einstufungstests ist für zwei Semester gültig.
  • Die Teilnahme am E-Test ersetzt NICHT das Bestehen der Prüfung einer regulären Sprachveranstaltung.
  • Das Ergebnis des E-Tests stellt keine Äquivalenz für die Eignungsprüfung dar.


Anmeldung

  • Die Studierenden, die am Einstufungstest (E-test) teilnehmen wollen, MÜSSEN sich für diesen anmelden.
  • Nur eingeschriebene Studierende der Universität Potsdam dürfen am Einstufungstest teilnehmen. Dennoch können Sie am E-test auch ohne Matrikelnummer teilnehmen (s. hier, Frage Nr. 16).

 

Gebühren

Laut der Gebührensatzung des Zessko [§ 2 (4)] erhebt das Zessko für die Teilnahme am Einstufungstest für Studierende keine Gebühren.

 

Beratung

Auf Grund der Corona-Krise entfällt in diesem Semester und im Wintersemester die persönliche Beratung, jedoch können Sie uns jeder Zeit per Mail kontaktieren. Hier erfahren Sie unsere Kontaktdaten, um sich beraten zu lassen.

 

Ergebnisse und Einschreiben in PULS

Beachten Sie: Nachdem Sie den E-test gemacht haben, müssen die Ergebnisse in Puls übergetragen werden; erst dann ist es möglich, sich in PULS einzuschreiben. Also, in der Regel 2-3 Stunden nach dem Beenden des E-Tets.