Sprachbereich Slawische Sprachen


Polnisch

Auswirkungen der Corona-Krise (Covid-19-Pandemie) auf die Durchführung der sprachlichen Eignungsprüfung Polnisch

Aktuell dürfen Präsenz-Prüfungen unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften durchgeführt werden. Deshalb halten wir momentan an der Durchführung der sprachlichen Eignungsprüfungen zu den vorgesehenen Terminen im Jahr 2020 fest. Somit ist die Anmeldung für geplante Prüfungstermine möglich. In Abhängigkeit von der jeweiligen aktuellen Lage werden wir kurzfristig entscheiden und alle bereits angemeldeten Interessent*innen darüber informieren, ob die Prüfung tatsächlich stattfinden kann.

Wir bitten um Verständnis, dass Anfragen hierzu nicht individuell beantwortet werden können. Informieren Sie sich bitte stattdessen auf dieser Webseite (Stand laut "Letzte Aktualisierung" unten auf dieser Webseite).
Weitere aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf das Studium finden Sie auf der Webseite der Universität Potsdam und auf der Website des MWFK .

Eignungsprüfung Polnisch

Für das Bachelorstudium in Polonistik, Polnisch Lehramt und Angewandte Kultur- und Translationsstudien an der Universität Potsdam müssen Bewerberinnen und Bewerber, die über Vorkenntnisse des Polnischen bereits verfügen, eine Eignungsprüfung absolvieren. Diese wird vom Sprachbereich Slawiche Sprachen am Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen durchgeführt.

Für die sprachliche Eignungsprüfung Polnisch bieten wir folgende drei Termine an:

  • 1. Termin: 26. Juni 2020, 12.00 - 16.00 Uhr (zwei Durchgänge im Zwei-Stunden-Takt)*
  • 2. Termin: 24. Juli 2020, 14.00 - 16.00 Uhr
  • 3. Termin: 28. August 2020,  10.00 - 14.00 Uhr (zwei Durchgänge im Zwei-Stunden-Takt)


  •  

Nähere Informationen zur Anmeldung zur Prüfung und zur Durchführung der Prüfung finden Sie hier.

* Studierende der Universität Potsdam, die einen Fachwechsel anstreben, nutzen bitte diesen Termin, um einen frist- und formgerechten Antrag auf Wechsel des Studiengangs im Rückmeldezeitraum stellen zu können.


Beratung zu sprachpraktischen Lehrveranstaltungen Polnisch für Studierende der Studiengänge BA Polonistik und Polnisch Lehramt

Die Beratung zu sprachpraktischen Lehrveranstaltungen Polnisch für neuimmatrikulierte Studierende der Studiengänge Bachelor Polonistik und Polnisch Lehramt findet am 22. Oktober 2020 in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr online statt. Nähere Informationen dazu werden an dieser Stelle Ende September veröffentlicht.

Einstufungstest im Wintersemester 2020/2021

Der Einstufungstest für Hörer aller Fakultäten (für die Teilnahme an Unicert-Kursen), findet im Zeitraum vom 12. Oktober bis 23. Oktober online statt. Nähere Informationen werden an dieser Stelle voraussischtlich Ende September 2020 veröffentlicht.

Sie können sich zum Einstufungstest ab dem 1. Oktober hier anmelden.

Über das weitere Vorgehen werden Sie nach der Anmeldung per Mail informiert. Bei Fragen wenden sich an Frau Karolina Tic.

 

Wiederholungsprüfungen zu Kursen aus dem Sommersemester 2020

Schriftliche und mündliche Wiederholungsprüfungen (einschließlich Grammatik-Tests) werden nach Vereinbarung mit Kursleiterinnen durchgeführt.

Nähere Informationen erhalten Sie von Ihren Kursleiterinnen und Prüferinnen per Mail.

Beratung zu Sprachkursen am Zessko

Informationen zur Belegung von Sprachkursen und Anerkennung von sprachpraktischen Leistungen erhalten Sie von Frau Karolina Tic.

Studienfachberatung am Institut für Slavistik

Die Studienfachberatung für Studierende der Studienrichtungen BA Polnisch Lehramt, BA Polonistik, BA Angewandte Kultur- und Translationsstudien findet am Institut für Slavistik statt.