Logo der Philosophischen Fakultät

Institut für Slavistik

Institut für Slavistik

Home

Herzlich willkommen am Institut für Slavistik der Universität Potsdam!

 

An unserem Institut können slavistische und interdisziplinäre Studienprogramme im Bachelor und Master studiert werden. Das Bachelorprogramm umfasst die fachwissenschaftlichen Studienfächer Polonistik und Russistik sowie die Lehramtsfächer Polnisch und Russisch, die jeweils in Kombination mit anderen Fächern studiert werden können. Das Lehramtsstudium ist konsekutiv und führt in der Regel zu einer direkten Fortsetzung im Masterstudium. Zum Bachelorprogramm gehört ebenfalls ein vierjähriger internationaler Studiengang Interdisziplinäre Russlandstudien.
Der interdisziplinäre Masterstudiengang Osteuropäische Kulturstudien wird am Institut für Slavistik in Kooperation mit dem Institut für Jüdische Studien der Universität Potsdam sowie dem Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin angeboten.
Polnisch und Russisch können im Master auch in weiteren institutsübergreifenden kooperativen Studiengängen studiert werden. Über alle Einzelheiten des Studienprogramms an unserem Institut können Sie sich in der Rubrik Studium informieren.

Einen Überblick über die einzelnen Professuren, ihr Forschungs- und Lehrprofil, die Angebote der Studienberatung sowie Ansprechpartner in Prüfungsangelegenheiten finden Sie in der Navigationsleiste unter Organisation.

Über die Mailingliste des Instituts können Nachrichten an alle Studierenden und Lehrenden des Instituts verschickt werden. Wenn Sie die Nachrichten bekommen möchten, tragen Sie sich in die Liste ein. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Website der Fachschaft.

Aktuelle Meldungen

Tagung über Testimoniale Strategien

Der Abend mit Ewa Kuryluk am Donnerstag, dem 19. Januar 2017 um 18 Uhr im Martin-Gropius-Bau in Berlin ist die Eröffnungsveranstaltung der Tagung "Testimoniale Strategien in den dokumentarischen Schreib- und Kunstpraktiken im 20. Jahrhundert. Schwerpunkt: Zwischenkriegszeit", die vom 19.-21. Januar 2017 an der Universität Potsdam stattfindet. Mehr Informationen über das Programm der Tagung in der Datei.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis WS 2016/2017

für die Studiengänge: BA Polonistik, BA Russistik, BA Interdisziplinäre Russlandstudien, BA LA Polnisch, BA LA Russisch, MA LA Polnisch und MA LA Russisch: WS 2016/2017

Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis für Wintersemester 2016/2017 für den Masterstudiengang Osteuropäische Kulturstudien finden Sie hier.

Polnischer Filmclub

Polnischer Filmclub des Instituts für Slavistik wird zum Wintersemester 2016/17 erneut angeboten. Die Filme werden an folgenden Terminen aufgeführt, jeweils am Montag im Kino Thalia (Rudolf-Breitscheid-Str. 50, direkt am S-Bhf. Babelsberg) um 18 Uhr:
07.11.2016: "Alles, was ich liebe" (Regie Jacek Borcuch, 2009)
05.12.2016: "Jaskółka" (The Caged Swallow, Regie Bartosz Warwas 2013)
16.01.2017: "Du bist Gott" (Regie Leszek Dawid 2012)
Mehr Informationen auf dem Flyer und Plakat.

Potsdam-Premiere "Wir sind Juden aus Breslau"

Am Mittwoch, dem 8. Februar 2017 um 19.00 Uhr findet im Thalia-Kino in Babelsberg die Potsdam-Premiere des Dokumentarfilmes „Wir sind Juden aus Breslau“ (D 2016, 108 Min., FSK: ab 12 Jahre) in Anwesenheit der Regisseure Karin Kaper und Dirk Szuszies statt. Deutsches Kulturforum östliches Europa lädt
alle herzlich ein!

Fotos: K. Fritze

Kontakt

Universität Potsdam

Institut für Slavistik
Am Neuen Palais 10,
Haus 01
D-14469 Potsdam

Tel.: +49-331-977-4150
Fax: +49-331-977-4155
E-Mail:
slavistik-info@uni-potsdam.de

Lageplan:
Campus Am Neuen Palais