Konzept für das Monitoring zum Landesraumentwicklungsprogramm Mecklenburg-Vorpommern (Concept for Monitoring and Evaluation of the Spatial Development Programm in Mecklenburg-Pomerania)

Auftraggeber:

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Berlin) / Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hannover)

Projektbeschreibung:

Expertise zum Konzept für das Monitoring zum Landesraumentwicklungsprogramm Mecklenburg-Vorpommern.

Projektbeteiligte: 

Thomas Weith und Katharina Mohring 

Bearbeitungszeitraum: 

10/2006 - 12/2006