Forschungsprojekte

Laufende Projekte

Cosmic Sense

Cosmic Sense

Ziel ist es, repräsentative Erkenntnisse zu hydrologischen Veränderungen an der Landoberfläche zu liefern, um diese für die Landnutzung mit dem Blick auf dem Klimawandel anwenden zu können.

Smart Coverage

Cosmic Sense, Modul Smart Coverage

Dichte Netzwerke von Cosmic Ray Neutron Sensoren Erfassung der Bodenfeuchtedynamik

Cosmic Sense, Modul Root Zone

Cosmic Sense, Modul Root Zone

Bodenfeuchtemessung auf Feldskala mittels Cosmic-ray neutron sensing zur Abschätzung der Wasserflüsse in der Wurzelzone

Mikroplastiktransport bei Oberflächenwasser-Grundwasserinteraktion

Mikroplastiktransport

bei Oberflächenwasser-Grundwasserinteraktion

Quantitative Erfassung und Simulation von Wasserflüssen und Wasseraufnahme im Wurzelraum mittels kombinierter 3D-Bildgebung und Modellierung

Quantitative Erfassung und Simulation von Wasserflüssen und Wasseraufnahme im Wurzelraum

mittels kombinierter 3D-Bildgebung und Modellierung - 3D-Bildgebung und Modellierung des Wassertransports im Wurzelraum

root stresses

Biogeochemie in der Rhizosphäre

Kombination von optischer Sensorik zur Erfassung von Wurzelatmung und Exudation (pH, CO2) mit der 3D Visualisierung der Wurzelstruktur und deren Modellierung.

In-situ Überwachung und Modellierung einer reaktiven Wand zur Reduzierung der Eisenkonzentration im Grundwasser unter Laborbedingungen

In-situ Überwachung und Modellierung einer reaktiven Wand

zur Reduzierung der Eisenkonzentration im Grundwasser unter Laborbedingungen

Abgeschlossene Projekte

Cosmic Sense, Modul Root Zone

Cosmic Sense, Modul Groundwater

Abschätzung der lokalen Grundwasserneubildungsrate mit Hilfe von Bodenfeuchte und Schneewasserequivalent aus Cosmic-ray Messungen

Smart Coverage

Cosmic Sense, Modul Massive coverage

Dichte Netzwerke von Cosmic Ray Neutron Sensoren Erfassung der Bodenfeuchtedynamik kleiner Einzugsgebiete

Oberflächenwasser - Grundwasser Interaktion an Bundeswasserstrassen II

Oberflächenwasser - Grundwasser Interaktion an Bundeswasserstrassen II

Großskalige Tracerversuche in Kombination mit numerischer Modellierung zur Quantifizierung von Wasser- und Stoffflüssen

Oberflächenwasser - Grundwasser Interaktion an Bundeswasserstrassen I

Oberflächenwasser - Grundwasser Interaktion an Bundeswasserstrassen I

Transiente Modellierung von Strömung und Stofftransport während der Uferfiltration

Groundwater recharge estimate in a Brazilian sedimentary coastal region

Groundwater recharge estimate in a Brazilian sedimentary coastal region

Combining remote sensing, CRNS soil moisture data and hydro(geo)logical modelling

Oberflächenwasser-Grundwasser Interaktionen

Oberflächenwasser-Grundwasser Interaktionen

Modellierung von Wasserströmung und Wärmetransport an der Schnittstelle zwischen Fluss und Aquifer

Visualisierung von Wurzelwasseraufnahmeprozessen mittels der neuartigen Kombination von "Magnet Resonance Imaging" und Neutronentomographie

Visualisierung von Wurzelwasseraufnahmeprozessen

mittels der neuartigen Kombination von "Magnet Resonance Imaging" und Neutronentomographie

Integriertes Wasserressourcenmanagement in landwirtschaftlich geprägten Landschaften

Integriertes Wasserressourcenmanagement

in landwirtschaftlich geprägten Landschaften

Visualisierung von Wurzelwasseraufnahmeprozessen mittels der neuartigen Kombination von „Magnet Resonance Imaging“ und Neutronentomographie

Hoch-auflösende Bildgebung in aggregierten Böden

Dynamiken von sauerstoff-, pH- und wassergehaltsinduzierten Grenzflächen

Integrale Messung des Bodenwassergehalts mittels kosmischer Neutronenstrahlung - Interpretation der erhobenen Daten

Integrale Messung des Bodenwassergehalts

mittels kosmischer Neutronenstrahlung - Interpretation der erhobenen Daten

Transportverhalten künstlicher Aktivkohle-Eisen-Nanopartikel zur Sanierung von chlororganisch belasteten Grundwasserströmen

Transportverhalten künstlicher Aktivkohle-Eisen-Nanopartikel

zur Sanierung von chlororganisch belasteten Grundwasserströmen

Nach oben