• Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Herzlich Willkommen am Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Liebe Studierende,
wir begrüßen Sie recht herzlich im Sommersemester 2020 am Institut für Umweltwissenschaften und Geographie der Universität Potsdam. Wie Sie wissen, wird in diesem Sommersemester aufgrund der Corona-Pandemie die Lehre zunächst nur im Online-Format durchgeführt werden. Alle Lehrende geben sich außerordentlich Mühe, dass die Lehre im Online-Format funktioniert und erfolgreich sein wird. Gleichwohl wird es sicherlich zu dem einen oder anderen Problem kommen. Falls Sie Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich am besten per Email an die/den jeweilige/n Dozentin/en der betreffenden Lehrveranstaltung.
Über PULS erhalten Sie zu den Lehrveranstaltungen unseres Instituts die wichtigsten Informationen. Bitte denken Sie daran, sich für die Lehrveranstaltungen bei PULS einzuschreiben und gegebenenfalls auch in Moodle.


Für die aktuellen Informationen zu fakultäts- und universitätsübergreifenden Fragen von Studium und Lehre informieren Sie sich bitte über diese beiden Links:

Informationen rund um das Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Allgemeine Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf Studium und Lehre

Unser Profil

Neues aus dem Institut

Neutronen zählen für die Umweltforschung - Wie Forschende mithilfe von Teilchen aus dem All die Bodenfeuchte messen

Neutronen zählen für die Umweltforschung

Prof. Dr. Sascha Oswald: Wie Forschende mithilfe von Teilchen aus dem All die Bodenfeuchte messen

mehr...
Uferbewertung in der Landeshauptstadt Potsdam

Uferbewertung in Potsdam

Neues Projekt der AG Landschaftsmanagement: Entwicklung eines Bewertungsschemas und Anwendung für die Ufer der Potsdamer Havelseen

mehr...
Unsere Forschung über Naturgefahren im Radio

Unsere Forschung über Naturgefahren im Radio

Deutschlandfunk interviewte den Wissenschaftler Georg Veh aus der AG Naturgefahren über die Forschung zu Gletschersee-Überschwemmungen im Himalaya.

mehr...
Befragung zum Thema Starkregen

Starkregen in Berlin

Nehmen Sie bis zum 15. Juni an unserer Befragung teil. Hier klicken... | Foto: Marco Zaremba

mehr...
Unterwegs in Sansibar

Unterwegs in Sansibar

Potsdamer Umweltwissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika: Zum Reisetagebuch klicken... | Foto: Dr. Torsten Lipp

mehr...
Bernd Rubelt verabschiedet den bisherigen Naturschutzbeirat und begrüßt den Neuen. (© Landeshauptstadt Potsdam)

Neuer Naturschutzbeirat der Stadt Potsdam

Am 13.01.2020 ist Dr. Torsten Lipp aus der AG Landschaftsmanagement erneut in den Natuschutzbeirat der Landeshauptstadt Potsdam berufen worden.

mehr...

Unser Institut


Die Gewinner des Fotowettbewerbs

Studierende der Geoökologie in Potsdam

Geoökologie in Potsdam studieren?!

Online-Ringvorlesung zur Klimakrise

Online-Ringvorlesung zur Klimakrise. Immer Dienstags, 18:00 Uhr

Renommierte Referenten informieren über wichtige Aspekte des Klimawandels. Jeden Dienstag 18:00 Uhr online. Ab 21. Arpil. bis 21. Juli 2020.

Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Seit Juli 2019 ist das Institut einer der beiden tragenden Partner in diesem neu genehmigten Forschungsschwerpunkt der Universität Potsdam. Hier  werden Forscher der Universität und kooperierender Einrichtungen disziplinübergreifend Erd- und Umweltsysteme in den relevanten Raum- und Zeitskalen erforschen. Dabei werden ausgewogene Lösungsansätze gesucht, bspw. für die immer stärker spürbaren Auswirkungen des Klimawandels, die Bedrohung und Schäden durch Naturgefahren, die Verfügbarkeit und den Verbrauch von ökologischen und geologischen Ressourcen.