Forschungsthema

...
Foto: Vorname Nachname
Ein passendes Bild/Grafik zu der Forschung der AG macht diese Seite anschaulicher.

Muster und Prozesse der ökologischen Gemeinschaftsbildung in anthropogenen Landschaften:

  • Bewertung der abiotischen und biotischen Zwänge für die lokal und regional vorkommenden Artentypen
  • Verstehen der ökologischen Gemeinschaftsbildung in komplexen Landschaften über mehrere räumliche Skalen hinweg

Biodiversität und ökologische Prozesse in Städten:

  • Bewertung der Mechanismen, die dem Einfluss menschlicher Stressoren auf die Biodiversität zugrunde liegen, anhand von Arteneigenschaften
  • Entwicklung von Multi-Skalen-Ansätzen zur Gewinnung eines mechanistischeren Verständnisses der Versammlung städtischer Gemeinschaften
  • Entwicklung von Strategien zur Bewältigung des menschlichen Einflusses auf städtische Ökosysteme

Bioindikation basierend auf der Struktur und Zusammensetzung der ökologischen Gemeinschaft:

  • Identifizierung von Indikatorarten der wichtigsten ökologischen Muster und Prozesse
  • Erprobung des Potenzials dieser Indikatoren über Ökosysteme und Skalen
  • Entwicklung neuer Ansätze zur Erfassung und Verwaltung von Ökosystemen

Renaturierung von Ökosystemen

  • Bewertung der Auswirkungen der Renaturierung lokaler Ökosysteme auf die biologische Vielfalt und die Ökosystemfunktionen
  • Verstehen der landschaftlichen ökologischen Prozesse im Zusammenhang mit der Wiederherstellung lokaler Ökosysteme.
...
Foto: Vorname Nachname
Ein passendes Bild/Grafik zu der Forschung der AG macht diese Seite anschaulicher.