Forschung am Institut für Geowissenschaften

Der Anspruch einer universitären Einrichtung ist eine breit angelegte Forschungsausrichtung und die umfassende Bearbeitung von grundlegenden und auch aktuellen Fragestellungen. Dies ist wichtig, um eine angemessene, weitsichtige und zeitgemäße Ausbildung/Bildung der Studierenden zu gewährleisten. Die Arbeitsgruppen unseres Instituts bieten breit gefächerte geowissenschaftliche Expertise und arbeiten fächerübergreifend. Dies wird im Forschungsprofil unseres Instituts sichtbar, in dem die Arbeitsgebiete vom Erdmantel und tiefer Erdkruste bis zur Forschung an und von Erdoberflächenprozessen reichen. Trotz dieser Vielfalt an Forschungsthemen überschneiden und ergänzen sich die fachlichen Kompetenzen aus den einzelnen Arbeitsgruppen in zentralen Fragestellungen, an denen das Institut arbeitet. Diese zentralen Forschungsgebiete sind Erdoberflächenprozesse, Georisiken und Geomaterialien/Lagerstätten.

Einen erweiterten Überblick über die Forschungsprogamme und Labor-Infrastruktur der Erdwissenschaften bieten auch die Seiten des Profilbereiches Erdwissenschaften und Integrierte Erdsystemanalyse.

Forschungsgruppen des Institutes

Allgemeine Geologie

Leitung: Prof. Manfred Strecker

Allgemeine Geophysik

Leitung: Prof. Dr. Eva Eibl

Angewandte Geophysik

Leitung: Prof. Dr. Jens Tronicke

Arrayseismologie

Leitung: apl. Prof. Dr. Frank Küger

Exogene Dynamik / Sedimentologie

Leitung: Prof. Dr. Maria Mutti

Geologische Fernerkundung

Leitung: Prof. Dr. Bodo Bookhagen

Mineralogie

Leitung: Prof. Dr. Max Wilke

Paläoklimadynamik

Leitung: apl. Prof. Dr. Martin Trauth

Petrologie

Leitung: Prof. Dr. Patrick O'Brien

Strukturpetrologie

Leitung: apl. Prof. Dr. Uwe Altenberger

Thermochronologie

Leitung: apl. Prof. Dr. Edward Sobel

Forschungsprogramme

Geo.X –  Koordinierungsplattform der Geowissenschaften in der Region Berlin-Potsdam

ITN-ALERT  –  Anatolian pLateau climatE and Tectonic hazards

IRTG-StRATEGy  –  International Research Training Group funded by the German Research Foundation (DFG)

NatRiskChange  –  Research Training Group “Natural hazards and risks in a changing world”

HSPDP  –  Hominin Sites and Paleolakes Drilling Project

SPP 2238 – Dynamics of Ore Metals Enrichment