uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Forschungsschwerpunkt Erdwissenschaften

Vacancy: Full Professorship (W 3) for Organic Geochemistry

The GFZ and the University of Potsdam are partnered with Geo.X (www.geo-x.net), and as such are well connected with other geoscience institutions in Potsdam and Berlin. Geo.X forms the largest regional cluster of geoscientific expertise in Europe and offers excellent opportunities for cooperation and development. The joint professorship is being filled under the Jülich Model, with teaching responsibilities at the University of Potsdam.

More information on this call at https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/verwaltung/docs/Dezernat3/Ausschreibungen/1_Professuren/W3_Org_Geochemie_GFZ.pdf

Highlights aus dem Bereich Erdwissenschaften

SeismoSoundScapeLab - Geowissenschaften treffen Kunst und Kultur

Das  SeismoSoundScape-Lab  wurde um die Idee herum entwickelt, dass Seismologie und Musikwissenschaften sich gegenseitig befruchten können, indem Phänomene aus der einen in die andere Wissenschaft transferiert und aus der jeweils anderen Perspektive heraus beobachtet und analysiert werden.  Das  SeismoSoundScape-Lab  ist ein Virtual Lab Space für mehrere Projekte und Initiativen, getrieben durch die Neugier und den Enthusiasmus, sich für transdisziplinäre Arbeit über die Grenzen von Seismologie, Akustik, Musikwissenschaften und Computerwissenschaften zu engagieren.

mehr zum Projekt unter https://www.uni-potsdam.de/en/soundscapelab.html

Wege des Wassers

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der DFG-Forschungsgruppe „Cosmic Sense“ bauen neuartiges Observatorium für Bodenfeuchte auf

mehr...

Im Fluss der Zeit

Umweltwissenschaftler bringen Sedimente zum Leuchten

mehr...

Erzreich

Potsdamer Mineraloge koordiniert DFG-Schwerpunktprogramm zur „Dynamik der Erzmetallanreicherung“

mehr...

Das Auf und Ab der Berge

Peter van der Beek, Gast-Professor an der Universität Potsdam, erhält ERC Advanced Grant

mehr...

Potsdamer Geoforscher Manfred Strecker erneut in den Wissenschaftsrat berufen

Auf Vorschlag der Deutschen Forschungsgemeinschaft ist Prof. Manfred Strecker, Ph.D. erneut in den Wissenschaftsrat berufen worden.

mehr...

Innovative Röntgenspektroskopie könnte Rätsel im Erdinnern lösen

Geowissenschaftler gewinnen neue Einblicke in die Struktur von Schmelzen im Erdmantel

mehr...

Neues Forschungsgebäude am Campus Golm

Am Campus Golm entsteht das neue Forschungs- und Technologiezentrum „Earth & Environment Centre“ (EEC) und das Zentrum für Naturstoffgenomik (NSG).

mehr...

Unterwegs in den Anden

Doktoranden des Graduiertenkollegs StRATEGy auf Exkursion in Westargentinien

mehr...

Die Mathematik der Natur

Gunnar Lischeid erforscht die Umwelt mit modernen Methoden des Data-Minings

mehr...

Mehr Leistung

Forscher der Universität Potsdam und des Helmholtz-Zentrums Berlin gewinnen neue Erkenntnisse über die Perowskit-Solarzelle

mehr...

Erosion durch Klimaveränderungen?

Geoforscher entdecken systematische Fehler bei der Interpretation thermochronologischer Daten.

mehr...

Unter den Wolken

Unbemannte Fluggeräte im Dienste der Wissenschaft

mehr...

Image Film Erdwissenschaften

Kurzfilm Urbane Waldgärten

https://journals.aps.org/prx/abstract/10.1103/PhysRevX.9.011025

Spiekermann G., Harder M., Zalden P., Sahle Ch. J., Wilke M., Biedermann N., Weis C., Morgenroth W., Kulik E., Nishiyama N., Petitgirard S., Yavaş Y., Sternemann C. (2019) Structure of amorphous GeO2 up to 100 GPa by Kbeta’’ X-ray emission spectroscopy. Physical Reviews X 9, 011025. doi: 10.1103/PhysRevX.9.011025

http://science.sciencemag.org/content/360/6390/eaat1634

Caupin,F, Holten,V., Qiu, C., Guillerm,E.,  Wilke, M., Frenz, M., TeixeiraJ., Soper, A. K. (2018). Comment on "Maxima in the thermodynamic response and correlation functions of deeply supercooled water". Science. Vol. 360, Issue 6390, eaat1634. DOI: 10.1126/science.aat1634

http://www.pnas.org/content/early/2018/02/16/1715336115

Garcin, Y., Deschamps, P., Ménot, G., de Saulieu, G., Schefuß, E., Sebag, D., Dupont, L., Oslisly, R., Brademann, B., Mbusnum, K., Onana, J.-M., Ako, A., Epp, L., Tjallingii, R., Strecker, M., Brauer, A. and Sachse, D. (2018). Early anthropogenic impact on Western Central African rainforests 2,600 y ago. PNAS. DOI: 10.1073/pnas.1715336115

http://advances.sciencemag.org/content/4/1/e1701550

Smith, T & Bookhagen, B (2018) Changes in seasonal snow water equivalent distribution in High Mountain Asia (1987 to 2009). Science Advances 4. DOI: 10.1126/sciadv.1701550