Exogene Dynamik / Sedimentologie

Exogene Dynamik
Foto: Maria Mutti

Wir befassen uns mit Sedimentären Systemen und Becken, sowohl an der Oberfläche als auch darunter, mit zwei Schwerpunkten:

  1. Karbonate und Erdgeschichte

Karbonat-Sedimentsysteme verfolgen Veränderungen in der Erdgeschichte genau. Wir sind daran interessiert zu untersuchen, wie sich klimatische Veränderungen auf die marine Biosphäre auswirken. Insbesondere auf Karbonat-absondernde Organismen, die an Kontinentalrändern leben. Die Projekte verfolgen zwei Hauptstrategien: 1) Kalibrierung moderner Assemblagen auf die Randbedingungen der ozeanographischen Umgebung (z.B. Mexiko, Japan, oder Antarktis). 2) Vergangen Episoden extremer Klimaänderungen mit gleichzeitigen Veränderungen der Biosphäre (Paläozän/ Eozän, Miozän, Kreide) in Zusammenhang zu bringen.

Exogene Dynamik
Foto: Maria Mutti
Exogene Dynamik 2
Foto: Sven Maerz

2.  Anwendungen der Sedimentologie für die Erdöl- und Energieindustrie.

Wir arbeiten an Aufschluss-Nachbildungen für den Untergrund und integrieren Feld- und Seismische Studien, um die laterale und vertikale Varianz der Eigenschaften von Sedimentgestein zu verstehen. Diese beinhaltet das Verständnis und die Vorhersage der Fazies Verteilung, sowie sekundäre Porosität und diagenetische Modifikationen. Feldprojeke konzentrieren sich auf Gebiete mit herausragenden (seismic-scale field exposures) seismischen Umfang an Feld expositionen (z.B. Dolomiten, Marokko, Sardinien, Maiella, Oman). Quantitative und digitale Sedimentologie werden als Basis verwendet, um Sedimentkörper und ihre physikalischen Eigenschaften in 3D abzubilden, um die Entwicklung von Flüssigkeitsströmungswegen in Sedimentbecken vorhersagen.

Exogene Dynamik 2
Foto: Sven Maerz

Forschungsthema

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Forschungsschwerpunkte der Sedimentologiegruppe.

Forschungsprojekte

Hier finden Sie Information zu aktuellen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten aus der Sedimentologiegruppe.

MitarbeiterInnen

Hier geht es zu den Profilen der Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Sedimentologie.

Ausstattung

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Labors.

Publikationen

Hier finden Sie die Publikationen der Arbeitsgruppe Sedimentologie.

Lehrveranstaltungen

Die Sedimentologiegruppe bietet zahlreiche Lehrveranstaltungen für Bachelor- und Masterstudierende an. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität Potsdam.

Freie Bachelor und Masterarbeiten

Wir vergeben Themen aus der Sedimentologie als Bachelor- und Masterarbeiten.

Bei Interesse kontaktieren Sie Prof. Maria Mutti.

Prof. Dr. Maria Mutti

AG Exogene Dynamik / Sedimentologie