uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungsthema

Quelle: Ariane Walz

Die Arbeitsgruppe Landschaftsmanagement widmet sich aktuellen Fragen der Klimaauswirkungen und -anpassung, der Sicherung der Biodiversität und des Naturschutzes. Multifunktionale, ökosystembasierte Lösungen sowie institutionelle Rahmenbedingungen, die nachhaltige Lösungen unterstützen, stehen im Fokus unserer Forschung.

Neben methodischen Entwicklungen kennzeichnen angewandte Fragestellungen sowie die Konzeption, Evaluierung und Unterstützung von praktischen Umsetzungsprojekten unsere Forschung. Entsprechend eng arbeiten wir mit Praxispartnern aus den unterschiedlichsten Sektoren und insbesondere der kommunalen Verwaltung zusammen.

Methodisch nutzen wir quantitative empirische und modell-basierte Analysen, die wir vielfach mit partizipativen Methoden – online und offline - kombinieren. Weitere vielfach eingesetzte Methoden umfassen Geodaten- und GIS-basierte Landschaftsanalysen sowie naturschutzfachliche Planungs- und Bewertungsmethoden. Regionale Schwerpunkte bilden aktuell vor allem urbane Räume, Berg- und Küstenregionen in Brandenburg, Deutschland, Afrika (Sansibar) und Asien (Himalya).

Quelle: Ariane Walz