VR Nutzung
Foto: von mentatdgt auf pexels.com

Herzlich Willkommen zu unserer VR Fortbildung

Herzlich willkommen auf der Website der partizipativen Lehrkräftefortbildung zu Virtual Reality im Geographieunterricht!
Die Fortbildung ist ein Teilprojekt des Graduiertenprogramms Digital Competencies for Teachers and Trainers (DiCTaT) der Universität Potsdam, das in einem interdisziplinären Rahmen Professionalisierungsangebote für Lehrkräfte zu Themen und Methoden des Digitalen Wandels entwickelt. Im Laufe der Fortbildung erproben, designen und reflektieren die Teilnehmenden schon bestehende und selbst entwickelte VR-Lernumgebungen und integrieren ihre Erfahrungen in die Schulpraxis. Dabei lernen die Lehrkräfte z.B. Virtual Reality-Anwendungen zu Nachhaltigkeit, dem Klimawandel (Versauerung der Meere), Städtischer Mobilität, Stadtentwicklung sowie von den Teilnehmenden selbst gewählten Schwerpunkten kennen. Am Ende des Projektes wollen wir gemeinsam mit Ihnen ein Konzept dazu erarbeiten, wie Virtual Reality-Lernumgebungen gewinnbringend in den Geographieunterricht eingesetzen werden können.

Sie finden hier den Flyer zur Lehrkräftefortbildung.

Fortbildung VR

Ziele und Inhalte der Fortbildung

Über Uns

Ablauf und Termine

Die Fortbildung auf einen Blick

Während der Fortbildung haben die Lehrkräfte Virtual Reality Anwendungen für den Geographieunterricht erprobt und den Einsatz im Unterricht kritisch reflektiert. Danach haben sie gemeinsam mit den Forschenden Aufgaben und Lernumgebungen für den Geographieunterricht entworfen. In einer früheren Veranstaltung wurde das Konzept der „Achtsamen VR“ ergänzt und für den Unterricht adaptiert. In der 3. Veranstaltung waren wir dann im Potsdamer Stadtteil Drewitz unterwegs, wo wir im Kiezraum von oskar untergekommen sind und eine Tour durch Drewitz mit dem Sprecher der Bürgervertretung, Benjamin Karl, gemacht haben. Die Teilnehmenden haben Drewitz schließlich selbst erkundet und 360°-Bilder aufgenommen, die anschließend zu kurzen VR-Exkursionen umgewandelt wurden.

Projektleitung

Paulina Block, M.Ed.

Akademische Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 24
14476 Potsdam

Studentische Hilfskraft im Projekt

Björn Seidel

Studentische Hilfskraft

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 24
14476 Potsdam