Professur für Inklusionspädagogik

Förderschwerpunkt Sprache

Foto von Prof. Dr. Katrin Böhme

Prof. Dr. Katrin Böhme

Professur für Inklusionspädagogik

Förderschwerpunkt Sprache

 

Campus Golm
Haus 31 - Raum 1.06
Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
Nach vorheriger Vereinbarung

Sie haben Fragen oder Anliegen rund um unsere Lehrveranstaltungen (z.B. Anmeldung, Zulassung, Prüfungsleistung, Moodle-Zugang etc.)?

Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: lehre-sprache@uni-potsdam.de

Forschungsschwerpunkte

  • Sprachbildung und sprachsensible Gestaltung schulischer Lerngelegenheiten
  • Digitalie Medien in der inklusiven Unterrichtsgestaltung
  • Inklusive Unterrichtsgestaltung im Förderschwerpunkt Sprache sowie inklusive Deutschdidaktik
  • Sprachliche Kompetenzen von mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern
  • Gestaltung lese- und literaturbezogener Lerngelegenheiten im inklusiven Deutschunterricht

Projekte

  • Lesen mit Kinderbüchern und Kinderbuch-Apps (Projektleitung)
  • AKILAS (Projektleitung; BMBF-gefördertes Verbundprojekt)
  • INSIDE Projektleitung; BMBF-gefördertes Verbundprojekt)
  • Europäisches Lehrprojekt EDUC: Lecture Series on Language Integration (Projekt mit der Masaryk-Universität, Tschechien) (Projektleitung)

Mitwirkung und Koordination in Arbeitsgruppen der Universität Potsdam

  • AG Inklusionsdidaktik (Co-Koordination)
  • AG Sprachbildung
  • AG Digitalisierung
  • AG Transfer von Forschungswissen
  • AG Forschungsdaten (abgeschlossen); Arbeitsergebnisse der AG: Forschungsdatenpolicy und Handreichung zu Forschungsdaten (https://www.uni-potsdam.de/de/forschungsdaten/richtlinien/universitaet)

Gutachtertätigkeiten

  • Diagnostica
  • Didaktisch Deutsch
  • Empirische Pädagogik
  • Empirische Sonderpädagogik
  • Journal for Educational Research Online - Journal für Bildungsforschung Online
  • Studies in Educational Evaluation
  • Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
  • Zeitschrift für Erziehungswissenschaft
  • Zeitschrift für Pädagogische Psychologie