Die Studieneingangsphase an der Humanwissenschaftlichen Fakultät

Durch den Erwerb von Schlüsselkompetenzen soll Studienanfängern eine Brücke zum Einstieg, Verbleib und letztlich auch erfolgreichen Abschluss des Studiums geschaffen werden. Das Teilprojekt "Ausbau der strukturierten Studieneingangsphase" (TP des QueLL ) hat das Ziel, die Fächer im Bereich der Akademischen Grundkompetenzen "Selbstreflexion und Planung", "Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben" und "Kommunikation, Präsentation und Vermittlung" zu unterstützen.

Dafür wurde ein Tutoriensystem entwickelt, welches sowohl die inhaltliche Qualität sichern als auch steigern soll. Studierende aus den höheren Semestern der jeweiligen Studiengänge werden im Rahmen des Konzepts "Docendo Discimus" als Mentorinnen/Mentoren und Tutorinnen/Tutoren geschult und übernehmen die Leitung der Tutorien für die Erst- bzw. Zweitsemester.

Bitte beachten Sie auch die weiteren/alternativen fachspezifischen Angebote.

Aktuelles im SoSe 20

Schreibberatung: Schreibwerkstatt und Workshops in der vorlesungsfreien Zeit.

Weitere Informationen hier!

   

Aktuelles im WiSe 20/21

Die Termine der curricular angebotenen Tutorien "Selbstreflexion und Planung" der Fachbereiche

  • Computerlinguistik/ Linguistik
  • Erziehungswissenschaft
  • Sportmanagement
  • Sporttherapie und Prävention

können auf dieser Seite ab Ende September 2020 eingesehen werden. Bitte halten Sie sich die ersten beiden Wochen vor Vorlesungsbeginn dafür frei.

Studierende im Hörsaal, Foto K. Fritze

An Tutorien teilnehmen

Die Tutorien sind vorrangig für Erst- & Zweitsemesterstudierende und stellen innerhalb der Akademischen Grundkompetenzen in vielen Fachbereichen Pflichtveranstaltungen dar. Belegung erfolgt über Puls.

Kamera und Stifte auf einem Tisch, Foto: F. Schwuchow

MentorIn oder TutorIn werden

Im Rahmen des Programms Docendo Discimus können Sie erste Erfahrungen im Bereich Erwachsenenbildung machen und sich ausprobieren. Hier das Wichtigste über die Tutorenschulung und den Job als TutorIn.

Hand mit Stift und Schriftzug Feedback, Foto: G. Strecker

Ergänzende Angebote:

Sie haben keine fachspezifischen Angebote und suchen Unterstützung? Sie stecken mitten in Hausarbeit/Referat und wissen nicht weiter? Hilfe gibt es hier: Schreibberatung (DE/EN) & Vortragscoaching.


Weitere Empfehlungen


Projektkoordinatorin des QueLL TP "Ausbau der strukturierten Studieneingangsphase"

 

Campus Golm
Department Erziehungswissenschaft
Sozialwissenschaftliche
Bildungsforschung
Haus 24, R. 1.63
14469 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16037 gefördert.

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.