Veröffentlichungen Projektteam Potsdam

Präsentationen

Vortrag Anke Geißler-Grünberg: Tag des offenen jüdischen Friedhofs am 25. September 2022 in Potsdam: Geschichte des Guten Ortes am Potsdamer Pfingstberg

Studienreise des Lehrstuhls für Denkmalkunde der Europa-Universität Viadrina vom 16. bis 18. September 2022 zum Umgang mit jüdischem Kulturerbe nach 1945 in Westpolen und in der DDR / später BRD – Synagogen, Friedhöfe und andere materielle Spuren

Vortrag Anke Geißler-Grünberg: Konferenz "Marginalisiertes Kulturerbe und Perspektiven für regionale Kulturentwicklung" des Lehrstuhls für Denkmalkunde der Europa-Universität Viadrina am 7.- 8. Juli 2022 in Słubice: Jüdisches Leben im Oderland – Friedhöfe als Kulturerbe

Vortrag Anke Geißler-Grünberg: 52. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung der Koldewey-Gesellschaft am 26. Mai 2022 in Strasbourg: Friedhöfe als „sprechende“ Zeugen jüdischer Geschichte

Vortrag Anke Geißler-Grünberg: 8. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 7. Mai 2022 im Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB), Potsdam: Jüdische Friedhöfe in Brandenburg

Textbeiträge

Anke Geißler-Grünberg: Tim Corbett, Die Grabstätten meiner Väter. Die jüdischen Friedhöfe in Wien (= Schriften des Centrums für Jüdische Studien 36), Wien/Köln/Weimar, 2021, 1041 S., in: PaRDeS: Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien (Hrsg.): Foreign Entanglements: Transnational American Jewish Studies, Bd. 27, Potsdam 2021, S. 166-170.

Dies. : Jüdische Friedhöfe, publiziert am 12.06.2019; in: Historisches Lexikon Brandenburgs

Dies. (Bearb.): Spurensuche auf dem Jüdischen Friedhof Potsdam. Eine Handreichung für den Unterricht, hrsg. von: Vereinigung für Jüdische Studien e. V., Potsdam ²2017.

Anke Geißler: Jüdische Friedhöfe in Berlin und Brandenburg, in: Mitteilungsblatt der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V., (3) 2016, S. 152-163.

Rolf Blase: Die jüdischen Friedhöfe in Prenzlau als Zeugnisse jüdischer Stadtgeschichte, in: Mitteilungen des Uckermärkischen Geschichtsvereins zu Prenzlau, (22) 2015, S. 32-53.

Anke Geißler: Jüdische Friedhöfe in Brandenburg, in: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (Hrsg.): Friedhöfe in Deutschland. Kulturerbe entdecken und gestalten. Beiträge der Tagung "Historische Friedhöfe in Deutschland" am 12. und 13. Mai 2015 in Kassel (Museum für Sepulkralkultur) sowie ergänzende Beiträge, Bonn 2015, S. 111-117.

Susann Schober: Lindow. Eine kurze Blütezeit, in: Maria Berger, Uri Faber u.a. (Hrsg.): Synagogen in Brandenburg Spurensuche., Berlin 2013, S. 152f.

Anke Geißler: Zukunftstreffen Jüdischer Friedhof Słubice, in: Pardes. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien e.V. (Hrsg.): Galut Sepharad in Aschkenas. Sepharden im deutschsprachigen Raum, Bd. 19, Potsdam 2013, S. 219-221.

Eckhard Reiß, Magdalena Abraham-Diefenbach (Hrsg.): Makom tov - der gute Ort: Jüdischer Friedhof Frankfurt (Oder) / Slubice, Berlin 2012.

Brigitte Heidenhein: Juden in Schwedt. Ihr Leben in der Stadt von 1672 bis 1942 und ihr Friedhof, Potsdam 2010.

Dies.: Juden in Wriezen. Ihr Leben in der Stadt von 1677 bis 1940 und ihr Friedhof, Potsdam 2007.

Nathanael Riemer: Report on Projects of Online Documentations of Jewish Cemeteries in Germany, In: Avotaynu. The International Review of Jewish Genealogy, Vol. XXV, 2009, 3, pp. 8-12.

Ders: Über die Notwendigkeit von Online-Dokumentationen jüdischer Friedhöfe, In: PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien 15 (2009), S. 146-156; zuvor ähnlich in: David. Jüdische Kulturzeitschrift. 21 (April 2009) Nr. 80, S. 58-62.