Informationen zur Lehre im Wintersemester 2020/21

Liebe Studierende der Jüdischen Studien und der Religionswissenschaft,

wir hoffen, dass Sie trotz der großen Herausforderungen, auch im privaten Bereich, das Sommersemester gut bewältigen konnten.

Aufgrund der aktuellen Situation wird es leider auch im anstehenden Wintersemester Einschränkungen im Lehrbetrieb sowie bei der Nutzung der Bibliotheken und weiterer universitärer Einrichtungen geben.

Die Raumkapazitäten an der Universität und die zu beachtenden Abstandsregelungen lassen leider nur einen kleinen Teil der Lehrveranstaltungen als Präsenzveranstaltungen zu. Diese wird vor allem die Veranstaltungen für die Erstsemester betreffen. Der größere Teil der Lehrveranstaltungen, sowohl der Vorlesungen als auch der Seminare, wird wie auch im Wintersemester digital angeboten. Dabei werden in den Lehrveranstaltungen die vielfältigen technischen Möglichkeiten, wie Moodle, Videokonferenzen via Zoom, Diskussionsforen, intensiv genutzt, um über die Seminarinhalte mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, aber auch eine Diskussion unter den Studierenden zu ermöglichen.

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester wird ab 1. Oktober über PULS zugänglich sein. Dort finden Sie auch Hinweise, wie die Veranstaltungen abgehalten werden. Der Fachbereich Religionswissenschaft hat einen Präsenztag eingerichtet, an dem die Lehrveranstaltungen, vor allem für die Erstsemester, gebündelt stattfinden, um den Studierenden den Studienalltag etwas zu erleichtern.

Die Einschreibung für die Veranstaltungen ist bei PULS vom 19. Oktober 2020 bis zum 30. November 2020 möglich, am 29. Oktober erfolgt die erste Zulassung seitens der DozentInnen. Die Vorlesungszeit beginnt am 2. November und endet am 12. Februar.

Wenn Sie Fragen zu den Lehrveranstaltungen und deren Ablauf haben, können Sie sich jederzeit gern auch vorab an die Dozentinnen und Dozenten per Mail wenden. Die Kontaktdaten finden Sie hier:

https://www.uni-potsdam.de/de/js-rw/institut/kollegium


Die LehrveranstaltungsplanerInnen geben Ihnen ebenfalls gern Auskunft, für die Religionswissenschaft Dr. Stefan Gatzhammer; für die Jüdischen Studien Dr. Ulrike Schneider.

Weitere aktuelle Informationen zum Studium sind hier zusammengestellt:

https://www.uni-potsdam.de/de/studium/corona

Berücksichtigen Sie bitte auch die Anmelde-, Belegungs- und Rücktrittszeitraum für die Lehrveranstaltungen:

https://www.uni-potsdam.de/de/studium/termine/semestertermine

Wir freuen uns trotz der weiterhin ungewöhnlichen Ausgangsbedingungen auf das gemeinsame Semester mit Ihnen. Bereits jetzt möchten wir Sie zu unserer traditionellen Semestereröffnung herzlich einladen, die am 11. November um 18.00 Uhr stattfinden wird. Prof. Dr. Thomas Meyer wird diese mit einem Vortrag zu Hannah Arendt einleiten. Genauere Informationen zur Eröffnung veröffentlichen wir auf der Homepage des Instituts.


Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen zum Semesterstart

Die Dozentinnen und Dozenten des Instituts