uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Juniorstudium

Portrait Neeltje

Neeltje, Juniorstudentin von 2016-2018

"Das Juniorstudium war die schönste Zeit in meinem Leben. Ich konnte viele neue Dinge lernen, mich für die unterschiedlichsten Dinge begeistern und hatte bei meinem richtigen Studienstart nicht mehr so viel Angst wie Andere. Man lernt sehr viele Leute kennen, die einem immer mit einer offenen Tür und einem offenen Ohr zur Seite stehen und selbst wenn mal nicht alles nach Plan läuft, findet man immer eine gute Lösung, man muss nur danach fragen. Ich kann also nur jedem raten, sich für ein Juniorstudium zu bewerben, nicht umsonst bin ich jetzt stolze Erstsemester Studentin hier an der Universität Potsdam."

Was ist das Juniorstudium?

Der Unterricht in der Schule fordert Sie nicht genug? Sie suchen neue Herausforderungen? Sie möchten während ihrer Schulzeit an Lehrveranstaltungen der Universität Potsdam teilnehmen und in einzelnen Fächern wissenschaftliche Methoden und Arbeitsweisen kennenlernen sowie Ihre individuellen Begabungen gezielt fördern?

Dann ist das Juniorstudium bestimmt genau das Richtige für Sie. Im Rahmen des Juniorstudiums haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, parallel zur Schule an Lehrveranstaltungen teilzunehmen und Leistungspunkte zu erwerben, die auch in einem späteren Studium anerkannt werden können.

Wie werde ich Juniorstudentin oder Juniorstudent?

Wer als Juniorstudentin oder Juniorstudent an der Universität Potsdam aufgenommen werden möchte, muss an einem zweistufigen Aufnahmeverfahren teilnehmen. Voraussetzung für die Bewerbung sind der Nachweis guter schulischer Leistungen sowie das Einverständnis der Eltern und der Schule. Zusätzlich sind ein Motivationsschreiben der Bewerberin bzw. des Bewerbers und eine schriftliche Einschätzung der Fachlehrerin bzw. des Fachlehrers einzureichen.

Werden aus den eingereichten Unterlagen die überdurchschnittliche schulische Leistung und die hohe Motivation der Bewerberin bzw. des Bewerbers ersichtlich, erhalten die Kandidatinnen und Kandidaten eine Einladung zur zweiten Stufe des Verfahrens.

Die zweite Stufe des Auswahlverfahrens besteht aus einem Gespräch der Bewerberin bzw. des Bewerbers und einer Studienberaterin oder Studienberater der Zentralen Studienberatung.

Formulare und Hinweise zur Bewerbung finden sie hier.

Portrait Neeltje

Neeltje, Juniorstudentin von 2016-2018

"Das Juniorstudium war die schönste Zeit in meinem Leben. Ich konnte viele neue Dinge lernen, mich für die unterschiedlichsten Dinge begeistern und hatte bei meinem richtigen Studienstart nicht mehr so viel Angst wie Andere. Man lernt sehr viele Leute kennen, die einem immer mit einer offenen Tür und einem offenen Ohr zur Seite stehen und selbst wenn mal nicht alles nach Plan läuft, findet man immer eine gute Lösung, man muss nur danach fragen. Ich kann also nur jedem raten, sich für ein Juniorstudium zu bewerben, nicht umsonst bin ich jetzt stolze Erstsemester Studentin hier an der Universität Potsdam."

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Robert Meile | Studienberater

 

Campus Am Neuen Palais | Haus 08, Zi. 0.16