Geschäftsführung des ZeLB

Portrait Dr. Roswitha Lohwaßer
Foto: Karla Fritze
Dr. Roswitha Lohwaßer - Geschäftsführerin des ZeLB

Die Direktorin oder der Direktor wird bei der Wahrnehmung ihrer/seiner Aufgaben von einer/m Geschäftsführerin oder Geschäftsführer unterstützt. Sie oder er untersteht den Weisungen der Direktorin oder des Direktors und ist ihr oder ihm gegenüber auskunfts- und rechenschaftspflichtig. Die Tätigkeit der Geschäftsführung ist nicht an die Amtszeit der Direktorin oder des Direktors gebunden.

Zur Geschäftsführung gehört die organisatorische und administrative Führung des ZeLB, einschließlich der Ausübung der Personalverantwortung über das ihm zugeordnete Personal (insbesondere durch Personalmanagement und -entwicklung, inhaltliche Anleitung und Beratung der Referenten*innen und Mitarbeiter*innen des ZeLB sowie die Durchführung regelmäßiger Dienstberatungen). Die oder der Geschäftsführer|in dient als Ansprechpartner|in für die lehrerbildenden Fakultäten und ist Mitglied des Kooperationsrates.

Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt beinhaltet die Koordinierung der Geschäftsabläufe des ZeLB und der ihm zugeordneten Projekte sowie die Sicherstellung und Kontrolle der Erfüllung seiner Aufgaben. Dazu gehört die Verwaltung der dem ZeLB zugewiesenen Mittel und Stellen u. a. durch die Mitwirkung an der Strukturplanung und die Überwachung der Einstellungs- und Verlängerungsanträge aus Sondermitteln sowie der Bewerbungsverfahren.

Die Geschäftsführung nimmt repräsentativer Verpflichtungen in Vertretung der Direktorin oder des Direktors wahr und vertritt die Interessen des ZeLB auf Veranstaltungen der Universität und gegenüber hochschulinternen und außeruniversitären Partnern. Zudem sorgt sie im Sinne einer zielgerichteten PR- und Öffentlichkeitsarbeit für die Kommunikation und Außendarstellung des ZeLB.

Portrait Dr. Roswitha Lohwaßer
Foto: Karla Fritze
Dr. Roswitha Lohwaßer - Geschäftsführerin des ZeLB