Schliessen

Strukturierte Promotionsprogramme

Promovenden an der Tafel
Foto: Matthias Friel

Ein strukturiertes Promotionsprogramm beinhaltet in der Regel einen Lehrplan mit vorgegebener Forschungsthematik, ist auf eine bestimmte Laufzeit festgelegt und bietet eine geregelte Finanzierung. Innerhalb eines Promotionsprogramms stehen Ihnen feste Ansprechpartner*innen für die Betreuung Ihrer Doktorarbeit zur Verfügung. Viele dieser Programme sind Kooperationsprojekte zwischen der Universität Potsdam, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und auch Berliner Hochschulen. Zudem werden einige dieser Programme von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert.

Sie haben ein passendes Promotionsprogramm gefunden?

Wie finde ich eine potenzielle Betreuung für meine Promotion?

Wie läuft die Promotion konkret ab?

Nützliche Tipps