• seit Oktober 2020: Doktorandin der Erziehungswissenschaften am Lehrstuhl Vielfalt in Bildung und Entwicklung, Inklusionspädagogik, Universität Potsdam
  • Oktober 2013 – Mai 2020: Lehramtsstudium an der Universität Potsdam (Schwerpunkt Sek. I mit den Fächern Deutsch und Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde) Master of Education (Gesamtnote 1,2)
  • Abschlussarbeit: „Kulturelle Identität als Ressource – Erkenntnisse und Implementierung im Schulkontext“
  • seit April 2019: Akademische Mitarbeiterin der Universität Potsdam, Inklusionspädagogik, – Heterogenität in institutionalisierten Bildungsprozessen
  • August 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Potsdam, Inklusionspädagogik – Heterogenität in institutionalisierten Bildungsprozessen