Werdegang

Seit 2021 Akademische Mitarbeiterin der Inklusionspädagogik – Förderschwerpunkt Lernen

2017-2021 Akademische Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Klinische Psychologie/Psychotherapie der Universität Potsdam (Prof. Dr. Weck)

2018 Promotion (Dr. phil.) Universität Potsdam (Thema: Die Entwicklung numerisch-mathematischer Fertigkeiten im Vorschulalter: Evaluation der besonderen Rolle der spontanen Fokussierung auf Anzahligkeit)

2010-2016 Akademische Mitarbeiterin im BMBF-Projekt SCHUES (Prävention von Schulbezogenen Umschriebenen Entwicklungsstörungen) am Department Psychologie der Universität Potsdam (Abteilung Klinische Psychologie/Psychotherapie, Prof. Dr. Esser)

2010 Diplom (Dipl.-Psych.) Universität Potsdam (Thema: Diagnostik psychischer Auffälligkeiten mittels Fragebogen: Zur Kriteriumsvalidität des Mannheimer Elternfragebogens)

2008-2010 Wissenschaftliche Hilfskraft am Department Psychologie der Universität Potsdam (Abteilung Klinische Psychologie/Psychotherapie, Prof. Dr. Esser)

2008-2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Department Psychologie der Universität Potsdam (Abteilung Allgemeine Psychologie I, Prof. Dr. Kliegl)