uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lageplan des Neuen Jüdischen Friedhofs in Cottbus

Quelle: Geographische Anstalt Wagner & Debes, Leipzig
Ausschnitt Provinz Brandenburg 1904

 

Ein vorläufiger Plan der Anlage des Jüdischen Friedhofs in Cottbus mit der Lage der erfassten Grabsteine ist hier zu finden. Erstellt wurde er von Roman Lange im Jahr 2003 und veröffentlicht in der Publikation "Die Jüdischen Friedhöfe in Cottbus" auf S. 32.

Die Erfassung und Kommentierung der Grabstein-Inschriften erfolgte 2018 durch Rolf Blase auf Grundlage der Vorarbeiten durch Roman Lange.