Skip to main content

Veranstaltungen im Zwischen- und Sommersemester 2024

Unser Workshop- und Veranstaltungsangebot richtet sich an Lehrende der Universität Potsdam, die sich hochschul- und mediendidaktisch mit dem Thema Lehrentwicklung befassen möchten.

Schauen Sie sich gerne auch unsere individuellen Beratungs- und Begleitungsangebote nach Bedarf und Vereinbarung  an. Ensprechend Ihrer inhaltlichen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten finden wir das Richtige für Sie.


April 2024

15.04.2024 & 06.05.2024

Blended Learning - Lehreinheiten in vielfältigen Settings lernförderlich gestalten(sqb-Angebot*)

18.04.2024Kollegiale Beratung: Die eigene Lehre im Fokus
18.04.2024Alles angekommen? Lernfortschritte durch interaktive H5P-Übungen in Moodle überprüfen
19.04.2024, 25.04.2024, 30.04.2024 & 07.05.2024

Gruppenarbeiten prozessorientiert begleiten – Nachhaltiges Peer-Learning fördern(sqb-Angebot*)

22.04.2024Update.KI - Rückblick und Ausblick
26.04.2024

[Kurz-Workshop] Allgemeine Einführung in inter- und transdisziplinäre Lehre(sqb-Angebot*)

29.04.2024

[Kurz-Workshop] Kreative Methoden für Präsenzveranstaltungen(sqb-Angebot*)

Mai 2024

06.05.2024Update.KI - Auswirkungen auf Lehrveranstaltungsplanung
13.05.2024

[Kurz-Workshop] Wissenschaftliches Schreiben im KI-Zeitalter - Wie schriftliche Arbeiten zeitgemäß prüfen?(sqb-Angebot*)

13.05.2024, 27.05.2024 & 28.05.2024

Motivation in der Lehre - Aktive Mitarbeit in (großen) Lehrveranstaltungen fördern(sqb-Angebot*)

14.05.2024Informations-Angebot Teaching Analysis Poll
23.05.2024Kollegiale Beratung: Die eigene Lehre im Fokus
27.05.2024Update.KI - Auswirkungen auf das Selbststudium
31.05.2024 & 07.06.2024

Die Rolle als Lehrperson bewusst gestalten – mit Herausforderungen und Spielräumen in der Lehre selbstsicher umgehen(sqb-Angebot*)

Juni 2024

04.06.2024 & 11.06.2024

Aktivierende Formate in der Lehre: Barcamp, TED-Talks & Co.(sqb-Angebot*)

10.06.2024Update.KI - Auswirkungen auf die Prüfungspraxis
10.06.2024

Studierende lösungsorientiert beraten – Sprechstunden gewinnbringend gestalten(sqb-Angebot*)

13.06.2024Kollegiale Beratung: Die eigene Lehre im Fokus
17.06.2024

Vorwissen der Studierenden erheben und produktiv nutzen(sqb-Angebot*)

20.06.2024Einführung in Exam.UP
20.06.20254 & 27.06.2024

Schwierige Interaktionen meistern: Herausforderungen und Konfliktsituationen in der Lehre konstruktiv begegnen(sqb-Angebot*)

24.06.2024, 28.06.2024 & 05.07.2024

Praxiswerkstatt: Projektarbeit im Kontext inter- und transdisziplinärer Lehrveranstaltungen(sqb-Angebot*)

Juli 2024

01.07.2024 & 03.07.2024

Mündliche Prüfungen kompetenzorientiert gestalten und bewerten(sqb-Angebot*)

25.07.2024Kollegiale Beratung: Die eigene Lehre im Fokus
29.07.2024

Gut gelaufen? Innovationen in der Lehre als didaktische Pattern publizieren

August 2024

September 2024

11.09.2024 und 19.09.2024

Selbststudium mit Präsenzstudium lernförderlich verknüpfen (sqb-Angebot*)

29.09.2024, 09.09.2024 &  16.10.2024

Planungswerkstatt: Constructive Alignment - Schritt für Schritt zum kompetenzorientierten Lehr- und Prüfungskonzept (sqb-Angebot*)

September 2024

[Kurz-Workshop] Methodenwerkstatt: Lehrplanung 'hands-on' (sqb-Angebot*)

Sollten Sie eine Teilnahmebescheinigung für eine unserer Veranstaltungen benötigen, wenden Sie sich bitte vorab per E-Mail (lehre.medien@uni-potsdam.de) an uns.


Zurückliegende Angebote

On Demand: Bedarfsgerechte, individuell gestaltete Angebote

Wenn Sie den Einsatz neuer didaktischer/mediengestützter Formate planen oder eine Einführung in die Nutzung spezieller digitaler Werkzeuge wünschen, dann entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein bedarfsgerechtes und individuell zugeschnittenes Angebot.
Oder haben Sie Anregungen zu neuen Weiterbildungsangeboten?

Dann treten Sie mit uns in Kontakt!

captcha

*Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)

Das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) bietet ebenso wie der Bereich Lehre und Medien hochschuldidaktische Weiterbildungen zur Qualitätsentwicklung der Lehre an, spricht aber nicht nur Lehrende der Uni Potsdam, sondern auch Lehrende der anderen brandenburgischen Hochschulen an. Ausführliche Informationen zur Arbeit von sqb finden Sie hier: https://www.faszination-lehre.de

**Informationen zum Schutz Ihrer Daten gemäß der Datenschutzgrundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 definiert die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die gesetzlichen Anforderungen zur Durchführung von Erhebungen neu. Entsprechend der Vorgaben möchten wir Sie im Folgenden über die Verwendung der Daten informieren. Die Eingabe Ihrer Daten in das Anmeldeformular erzeugt eine E-Mail an die E-Mail-Adresse lehre.medien@uni-potsdam.de.
Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Vorbereitung und Kommunikation für das Programm Starter-Kit Lehre 2023 genutzt. Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt an der Universität Potsdam. Die Speicherung der Daten erfolgt für den Zeitraum bis nach der Durchführung des Programms. Sie haben jedoch jederzeit das Recht, die Nutzung Ihrer Daten zu widerrufen. Nutzen Sie dazu und bei weiteren Fragen bitte die E-Mail-Adresse lehre.medien@uni-potsdam.de.