Tool-Tanz in den Mai - Die ultimative Party

An diesem Nachmittag wird es darum gehen, in lockerer Atmosphäre ausgewählte Tools zu erproben. In verschiedenen (Zoom-)Tanz-Sälen schwofen wir mit Ihnen, und können bei einem leckeren Getränk an der Bar besprechen, wie Sie die eigene Lehre abwechslungsreicher gestalten und ihre Studierenden online aktivieren können.  Neugierig? Dann kommen Sie gerne vorbei. Let’s dance!

Das Weiterbildungsangebot für das Zwischen- und Sommersemester 2021 ist nun online!

Liebe Lehrende, mit dem Ende des Wintersemesters richten wir den Blick nun auf das Zwischen- und Sommersemester. Dazu haben wir wieder ein abwechslungsreiches Fort- und Weiterbildungsangebot erstellt, um Ihnen beispielsweise beim Einstieg in die (Online-)Lehre zu helfen, Ihnen Möglichkeiten der Studierendenaktivierung im digitalen Raum aufzuzeigen oder Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von Moodle zur Lehrgestaltung näher zu bringen. Die Übersicht unseres Weiterbildungsangebots finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Starter-Kit Lehre 2021 - den Berufseinstieg erfolgreich meistern
[Online-Kurs vom 15.03.2021 - 17.03.2021]

Mit „Willkommen an Bord! Starter-Kit Lehre“ bietet die Universität Potsdam neuen Mitarbeiter_innen Unterstützung an, um nicht direkt ins kalte Wasser des Lehrens zu springen. Das Programm richtet sich insbesondere an akademische Mitarbeiter_innen, die weniger als zwölf Monate an der Universität Potsdam beschäftigt sind und Lehrtätigkeiten wahrnehmen.

Auf der Informationsseite zum Starter-Kit Lehre 2021 (15.03.2021 - 17.03.2021) finden Sie die Anmeldung für unseren 3-tägigen Online-Kurs. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

Neue Themenseite: Studierende online aktivieren

Liebe Lehrende,

wir freuen uns Ihnen die neue Themenseite "Studierende online aktivieren – Unsere Tipps für die digitale Lehre" vorstellen zu dürfen. Im Zentrum stehen dabei u. a. Szenarien, mit deren Hilfe es Ihnen gelingt, Diskussionsanlässe zu schaffen, Umfragen zu erstellen, die Studierenden gemeinsam an Texten arbeiten zu lassen oder auch Feedback zielgerichtet einzusetzen. Wir haben uns dabei auf eine kleine Auswahl konkreter Lehr-Szenarien konzentriert, die sich aus unserer Sicht als besonders aktivierend erwiesen haben. Zur besseren Nachvollziehbarkeit finden Sie zusätzlich kurze Video-Anleitungen zum Einrichten des jeweiligen Tools. Schauen Sie hier vorbei!

Online-Event: „Gute Online-Lehre - Praxistipps für den Einstieg“

Ein Online-Event von e-teaching.org richtete sich vor allem an Lehrende, die noch keine oder erst wenig Erfahrungen mit der Lehre mit digitalen Medien haben. Dabei ging es darum, wie die unterschiedlichen Bereiche von Hochschullehre - die Vermittlung von Inhalten, die Betreuung von Studierenden und die Unterstützung beim Selbststudium - mit Hilfe digitaler Medien unterstützt werden können. Die Veranstaltung zeigte, wie in der aktuellen Situation didaktisch sinnvolle Entscheidungen getroffen werden können, die sich auch ohne umfangreiche Erfahrungen mit digitalen Medien umsetzen lassen.

Veranstaltungsaufzeichnung und weiterführende Materialien: https://www.e-teaching.org/online-lehre-praxistipps



Vergangene Veranstaltungen, Ankündigungen und Beiträge, finden Sie in unserem Archiv.


Über uns

Der Geschäftsbereich Lehre und Medien im ZfQ steht im Dienste guter Hochschullehre! Wir bieten verschiedene Weiterbildungs- und Beratungsangebote, um Sie bei der Gestaltung von Lehre und rund um den Einsatz digitaler Medien zu unterstützen.

Die Angebotspalette erstreckt sich von Workshops über Beratungen bis hin zu Materialien zum Selbststudium.

Projekte

 eTEACHiNG-Programm

Infos rund um Moodle

Netzwerke

Lehren

German Chapter Europortfolio

Twitter