Nachrichtenarchiv

In diesem Archiv finden Sie abgelaufenen Newsbeiträge, nach Datum der Einstellung sortiert. Neueste Beiträge und Nachrichten finden Sie auf unserer Startseite.

2021

Nach oben

Das Bild zeigt einen Stapel Akten

Hat die Corona-Krise Innovationen in der Verwaltungsdigitalisierung befeuert?

Der digitale Rückstand der öffentl. Verwaltung musste durch die Pandemie innerhalb kurzer Zeit aufgeholt werden. Wir sind der Frage nachgegangen, ob diese Entwicklung tatsächlich stattgefunden hat.

mehr...
Public Administration in Germany Lehrbuch-Cover

Neu: Public Administration in Germany

Das Buch "Public Administration in Germany", bei dem neben Prof. Proeller auch Sabine Kuhlmann, Dieter Schimanke und Jan Ziekow als Herausgeber:innen mitgewirkt haben, ist nun open-access erschienen.

mehr...
Prof. Dr. Isabella Proeller

Prof. Dr. Isabella Proeller: Rückkehr von Gastaufenthalt

Während Prof. Proeller von ihrem Gastaufenthalt an der Universität St. Gallen zurückkehrt, verlässt uns Prof. John Siegel und tritt seine Professur an der HWR Berlin an. Wir wünschen ihm viel Erfolg.

Logo EDUC+M

Neues Drittmittelprojekt zu “positive public management“ eingeworben

Der Lehrstuhl für Public und Nonprofit Management erhält Mittel aus dem Erasmus+ Programm und ist Teil einer internationalen Partnerschaft mit Brno, Cagliari, Paris, Pecs und Rennes.

Das Bild zeigt eine Person im Homeoffice

Resilienz im Lockdown: Wie krisenfest sind öffentliche Organisationen und deren MitarbeiterInnen?

Dr. Caroline Fischer stellt am 16.04. auf der digitalen EIPA HR-Management Konferenz die Ergebnisse einer Studie zur Resilienz von Verwaltungsmitarbeitenden im Homeoffice während der Corona-Krise vor.

Das Bild zeigt Menschen bei einem Projekt

Public Management in der Praxis: Artikel in Kommune21

In der praxisorientierten Fachzeitschrift sind zwei Artikel (Nr. 12-20&03-21) erschienen, die Ergebnisse zweier studentischer Projekte zu Verwaltungsdigitalisierung und Wissensmanagement diskutieren.

Netzwerk Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau

Vortrag von Prof. Proeller zur Verwaltung im Lockdown

Prof. Proeller präsentiert am 22.02.2021 Ergebnisse der Studie zur Verwaltung im Lockdown im Rahmen der Seminarreihe "Verwaltungsmodernisierung" des Netzwerks Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau.

Jieun Park

Jieun Park ist neue wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wir freuen uns, Jieun Park nach ihrer herausragenden Masterarbeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl zu begrüßen.

2020

Nach oben

Das Bild zeigt eine Person im Homeoffice

Verwaltung im Lockdown: Artikel in "Verwaltung und Management" erschienen

Ein Beitrag von Prof. Siegel und anderen stellt die Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur Performance der öffentlichen Verwaltung in der Zeit der Corona-Pandemie aus Sicht der Beschäftigten vor.

Das Bild zeigt einen Stapel Akten.

Innovation durch Krise: Digitale Konferenz des Lehrstuhls für Public und Nonprofit Management

Die Corona-Krise hat technisch wie auch kulturell Veränderungen hervorgebracht, die für die deutsche Verwaltung lange schwer vorstellbar waren. Die Ergebnisse der Konferenz sind nun einsehbar.

Szene aus dem Home Office. Aufgeklappter Laptop steht auf dem Schreibtisch

Erfolg durch flexibles Arbeiten? Verwaltung in der Corona-Krise

Erste Ergebnisse einer Untersuchung der Universität Potsdam und PwC zum Thema flexibles Arbeiten im öffentlichen Sektor liegen vor.

Digitalkonferenz Innovation durch Krise. Das Bild zeigt einen Stapel Dokumente.

Jetzt anmelden: Digitale Konferenz "Innovation durch Krise"

„Innovation durch Krise“ ist eine digitale Konferenz zu den Auswirkungen der Corona-Krise, die am 4.12.20 stattfindet. Mitarbeiter:innen der öffentlichen Verwaltung können sich jetzt anmelden.

HRK

Förderung des Projekts „Digitale Verwaltung: Innovation durch Krise“

Im Rahmen der Initiative "Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!" wird ein Citizen Science Projekt zur Nachhaltigkeit aktueller Digitalisierungstrends im öffentlichen Sektor gefördert.

Alle Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls werden wegen des Corona-Virus auf Online-Formate umgestellt. Einen Überblick über unser Angebot gibt es hier.

Caroline Fischer

Disputation Caroline Fischer

Am 17. Juli 2020 hat Caroline Fischer erfolgreich Ihre Dissertation „Knowledge Sharing in the Public Sector“ mit „summa cum laude“ verteidigt.

Digitale Lehre

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Zurzeit kann der Lehrbetrieb digital aufrecht erhalten werden, sodass alle Veranstaltungen bspw. per Videokonferenz o.ä. stattfinden. Informationen hierzu werden laufend aktualisiert.

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2020

Aktuelles Lehrangebot im Sommersemester 2020

Alle Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls werden wegen des Corona-Virus auf Online-Formate umgestellt. Einen Überblick über unser Angebot gibt es hier.

Autorenworkshop

Autorenworkshop: Digital Transformation in the Public Sector: From Design to Impact

Am 12.3.20 fand an der Universität Potsdam ein Workshop unseres Lehrstuhls für potenzielle Autor*innen des dms-Special Issues zur Digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung statt.

Dr. Matthias Döring

Matthias Döring wird Assistant Professor in Odense, Dänemark

Ab dem 01. März 2020 wird Matthias Döring Assistant Professor in Public Administration an der University of Southern Denmark in Odense.

Dokumentation

Forschungsdaten und Open Science

Caroline Fischer, Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Public und Nonprofit Management, äußerte ihre Einschätzung zum Thema Open Science bei einer fakultätsübergreifenden Veranstaltung über Forschungsdaten.

Stellenbosch

20 Jahre Austauschprogramm mit der Universität Stellenbosch

Seit nunmehr 20 Jahren besucht jährlich eine Gruppe von Dozenten und Studierenden unsere Fakultät und insbesondere den Lehrstuhl Public und Nonprofit Management.

IClap

Inverted Classroom des Lehrstuhls geförderte Innovative Lehre

Der Ausbau unseres Projekts "i-ClaP - Inverted Classroom Public Management" wird vom ZfQ im Rahmen der Innovativen Lehre gefördert.

Christoph Reichard

Beitrag von Christoph Reichard und Jan van Helden als "Outstanding Paper 2019" ausgezeichnet

Ihr Beitrag zur Nutzung von Accounting Informationen wurde jüngst als herausragende Publikation im "Journal of Public Budgeting, Accounting & Financial Management" ausgezeichnet.

Prof. Dr. John Siegel

John Siegel Vertretungsprofessor am Lehrstuhl für Public und Nonprofit Management

Da Prof. Proeller zurzeit Lehrveranstaltungen an der Universität St. Gallen wahrnimmt und beurlaubt ist, wird sie aktuell durch Prof. Dr. John Siegel vertreten.

Foto von Professorin Proeller

Gastprofessur an der Universität St. Gallen

Prof. Dr. Isabella Proeller wurde für das Wintersemester 2020 zur Gastprofessorin an der Universität St. Gallen ernannt.