Fachschaften

Die Fachschaftsräte, auch FSR oder FaRa genannt, sind die Interessenvertretungen der Studierenden in den einzelnen Fächern und Instituten. Sie werden gewählt, um die Fachschaft (also die Summe der Studierenden in einem Institut/einem Fach) zu vertreten und zu verwalten. Sie unterstützen ehrenamtlich Projekte von Studierenden und Lehrenden, setzen für die Interessen der Studierenden in diversen Gremien ein, organisieren Festivitäten und sorgen für kulturelle Höhepunkte. An die Fachschaftsräte kann man sich auch im Falle von Problemen oder bei Fragen zur Studienorganisation wenden.

Fachschaftsrat Politik & Verwaltung

Der Fachschaftsrat Politik & Verwaltung (FSR PUV) ist eine Gruppe von Studierenden, bestehend aus sieben gewählten Mitgliedern und einer Reihe von weiteren

mehr...
Studierende sitzen auf einer Bank am Campus Neues Palais und unterhalten sich. Eine Studentin hat einen Laptop auf dem Schoß.

Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften

Der Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften ist ein Organ der Studierendenschaft der Universität Potsdam und gleichzeitig eine Institution der studentisch

mehr...

Fachschaftsrat Soziologie

Wir informieren euch über Termine, Stellenausschreibungen, Veranstaltungen und alles andere rund ums Soziologie-Studium und die Fachschaft. Unter „Veransta

mehr...
Luftbild einer Drohne vom Campus Golm mit mehreren Forschungsgebäuden

Fachschaftsrat Wirtschaft-Arbeit-Technik

Der Fachschafsrat Wirtschaft-Arbeit-Technik

mehr...