Team Studieneingangsphase

 

Das Team Studieneingangsphase ist Ansprechpartner bei sämtlichen Fragen rund um die Arbeitsgemeinschaften. Es ist eingebettet in die Qualitätssicherung der Fakultät im Bereich Studium und Lehre und bildet die Schnittstelle in der Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden. Durch das Team Studieneingangsphase wird die Anpassung der Arbeitsgemeinschaften an die Vorlesungszeiten als auch die Online-Einschreibung der Studierenden in die Arbeitsgemeinschaften gesteuert.

Aktuelles

  • Wir suchen Korrektoren/-innen für den Klausurenkurs zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung. Informationen finden Sie hier.
  • Der Klausurenkurs findet dieses Semester online ab dem 19.06. statt. Hier gelangen Sie zu aktuellen Informationen.
  • Zum Online-Tutorium im Strafrecht AT I gelangen Sie hier.
  • Die Präsentation aus der Ersti-Woche finden Sie hier.

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation wird die gewohnte Struktur der Arbeitsgemeinschaften für das kommende Semester verändert. Zu jeder AG-begleiteten Vorlesung wird es eine einheitliche Arbeitsgemeinschaft geben. Eine Einschreibung im üblichen Sinne erfolgt daher nicht. Als Plattform dient ein jeweils eingerichteter Moodle-Kurs. Die Passwörter hierzu erhalten Sie in einer E-Mail an Ihre @uni-potsdam.de-Adresse.

Die online-AGs beginnen für das zweite Fachsemester voraussichtlich am 04.05., für das vierte Fachsemester voraussichtlich am 08.06.

Im Wochenrhythmus werden im jeweiligen Moodle-Kurs Materialien zu einer bestimmten Lektion freigeschaltet. Eine Lektion behandelt dabei ein Thema des jeweiligen Fachbereichs. Ziel ist es, dass Sie mithilfe der zur Verfügung gestellten Materialien unter den gegebenen Umständen weiterhin bestmöglich beim Erlernen der Gutachtentechnik begleitet und unterstützt werden. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, Formulierungsvorschläge einzureichen sowie den AG-Leiter/-innen eine Woche lang zum Thema Fragen zu stellen.

Da sich die Zuständigkeiten der AG-Leiterinnen und AG-Leiter wöchentlich abwechseln, bitten wir Sie, den Wochenrhythmus einzuhalten. Jede/-r AG-Leiter/-in gestaltet ihre/seine Lektion individuell, sodass Ihnen ein vielseitiges AG-Portfolio zur Verfügung gestellt wird. Da sich dadurch auch die Kontaktmöglichkeiten wochenweise ändern können, entnehmen Sie entsprechende Informationen bitte den wöchentlichen Angaben im Moodle-Kurs.

Da die kurzfristige Umstellung der AG-Konzeptionierung auch für uns eine ungewohnte Herausforderung darstellt, hoffen wir, Ihnen nichtsdestotrotz einen angemessenen Ersatz zur gewohnten AG bieten zu können.

Für Fragen können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Team Studieneingangsphase

Übungsbegleitende Arbeitsgemeinschaften

Hier gelangen Sie zu den Moodle-Kursen sowie Informationen bezüglich der Passwörter.

Übungsbegleitende Arbeitsgemeinschaft zum Zivilrecht: Hier werden wöchentlich zusammenfassende Übersichten sowie aufgrund aktueller Entscheidungen entworfene Übungsfälle und Originalklausuren zur selbstständigen Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch werden die Bearbeitungen korrigiert. Die nach Abgabeschluss zur Verfügung gestellte ausformulierte Musterlösung beinhaltet weitere (Literatur-)Hinweise zur selbstständigen häuslichen Nacharbeit. Fragen können während eines wöchentlichen Chat-Termins oder jederzeit via E-Mail gestellt werden und werden schnellstmöglich beantwortet. Der Kurs beginnt am 27.04.

Übungsbegleitende Arbeitsgemeinschaft zum Strafrecht: Hier wird wöchentlich ein Fall hochgeladen mit dem Niveau einer Klausur der Großen Übung. Dieser soll von den Studierenden zunächst allein gelöst werden. Dazu wird es ein Fragenforum geben, in welchem vorab Fragen und Anrgegungen gestellt werden können. Diese Fragen werden im anschließenden Punkt aufgegriffen. Nach ca. 2 Tagen erfolgt eine Videobesprechung. Als letzter Schritt besteht dann die Möglichkeit letzte zweifelsausräumende Fragen zu stellen. Der Kurs beginnt am 27.04.

Übungsbegleitende Arbeitsgemeinschaft zum Öffentlichen Recht:  Neben vertiefenden Hinweisen zur Methode der Fallbearbeitung im Verwaltungsrecht erhalten Sie hier alle zwei Wochen einen Sachverhalt. Lösungen hierzu können mit einer Bearbeitungszeit von einer Woche eingereicht werden. Anschließend erfolgt die Vorstellung einer (Muster)Lösung. Nachdem der AG-Leiter die Lösungsvorschläge der Studierenden prüfen konnte, erfolgt in der darauf folgenden Woche eine (anonymisierte) Problemanalye. Daraufhin wird der nächste Sachverhalt bereitgestellt. Die AG beginnt am 29.04. mit dem Upload des ersten Sachverhalts.

Ansprechpartner/-innen

Allgemeine Angelegenheiten

Liebe Studierende,

zur Zeit sind wir für Sie über E-Mail erreichbar.

Allgemeine Angelegenheiten

 



Fachbereiche Bürgerliches und Öffentliches Recht

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Str. 89,
14482 Potsdam,
Haus 1 Raum 2.44

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Fachbereich Strafrecht

e-learning-Koordinatorin

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Str. 89,
14482 Potsdam,
Haus 1 Raum 2.45

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Fachbereich Öffentliches Recht

 


Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Str. 89,
14482 Potsdam
Haus 1, Raum 2.45

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Studentische Hilfskraft

 

Campus Griebnitzsee
August-Bebel-Str. 89,
14482 Potsdam
Haus 1, Raum 2.44

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung