Rechtswissenschaftliche Zweitfächer (Bachelor)

Die Juristische Fakultät bietet zwei Bachelor-Zweitfachstudiengänge an:

Informationen zum Studium

In den rechtswissenschaftlichen Bachelor-Zweitfachstudiengängen werden fachspezifische Kenntnisse ...

Modulprüfungen

Hinweise zu den Modulabschlussklausuren ...

»StudiumPlus«

Bachelor-Studierende haben neben dem Erst- und dem Zweitfach auch Schlüsselkompetenzen ...

Aktuelles

  • Einführungsveranstaltung: Einen Überblick über Aufbau und Inhalt des Zweitfach-Bachelor-Studiengangs "Öffentliches Recht" bietet folgende Präsentation. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem kommentierten Vorlesungsverzeichnis.
  • Die Vorlesungen der Module W 7 (Internationales Wirtschaftsrecht) und W 8 (Vertiefung Völkerrecht) im Studiengang Öffentliches Recht werden letztmalig im Wintersemester 2017/18 und im Sommersemester 2018 angeboten. Danach entfallen diese Module ersatzlos. 

Wechselmöglichkeit

Studierende der Zweitfächer "Öffentliches Recht" und "Recht der Wirtschaft", die ihr Studium vor dem WS 2010/11 begonnen haben, haben die Möglichkeit, in die neue Ordnung zu wechseln oder nach den bisherigen Ordnungen bis zum Ende der Übergangsfrist (§ 9 BachelorO) weiter zu studieren.