uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Moses Wessely

(1737 Kopenhagen – 1792 Hamburg), Großkaufmann

Biographie

von Michal Kümper

Traditionelle jüdische Bildung und weltliches Wissen. Mit 16 Jahren Lieferant der französischen Armee im Siebenjährigen Krieg. Später im Geschäft von Moses Ries in Hamburg engagiert. Ein vertrauter Freund Mendelssohn und Lessings, unterstützt Nathan der Weise finanziell. Verfaßt Briefe über Lessings Emilia Galotti. Setzt sich aktiv für die Aufklärung und die Emanzipation der Juden ein, publiziert 1782 Aufsatz über die bürgerliche Verbesserung.

Bibliographie

zusammengestellt von Michal Kümper

Bücher

  • Moses Wessely: Moses Wessely's hinterlassene Schriften. Zum Besten der Witwe herausgegeben, Berlin 1798.

Zitierhinweis:

Michal Kümper: Moses Wessely. Biographie und Bibliographie (Version II, 2017), in: haskala.net. Das online-Lexikon zur jüdischen Aufklärung / hg. von Christoph Schulte, URL<>, letzter Zugriff [Datum, Uhrzeit].