uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ignaz Jeitteles – יגנץ ייטלס

 

(6. September 1783 Prag - 19. Juni 1843 Wien), Kaufmann, Schriftsteller

Biographie

zusammengestellt von Andreas Kennecke

Bücher

  • Seiner Majestät Franz dem Zweyten, bei Gelegenheit der Aufnahme der erblichen Kaiserwürden von Oesterrich, Prag (Gottlieb Haase) 1804. JNUL: 2217058
  • Die Kuhpockenimpfung, Prag 1804. [nicht ermittelt, Angabe nach Jewish Encyclopedia]
  • Jonas Jeitteles. Eine biographische Skizze, Prag (Gottlieb Haase) 1806, 64 S.
  • Analekten, Arabesken, und Analogien, Prag 1807. [nicht ermittelt, Angabe nach Jewish Encyclopedia]
  • Clio, eine Reihe Welthistorischer Szenen, Wien (Sammer) 1834. [nicht überprüft, Angabe nach Jewish Encyclopedia]
  • Ästhetisches Lexikon. Ein alphabetisches Handbuch zur Theorie der Philosophie des Schönen und der schönen Künste nebst Erklärung der Kunstausdrücke aller ästhetischer Zweige, Wien [C. Gerold] 1835-1837. 1. Bd, A-K, 1835, VI, 436 S.; 2. Bd., L-Z, 1837, 540 S.
  • Kritische Bemerkungen über die Abhandlung des Prof. Rosas "Die Quellen des heutigen ärztlichen Mißbehagens", Wien (Mayer & Co) 1842, 20 S.
  • Eine Reise nach Rom. Mit einer biographischen Skizze desselben von August Lewald, Siegen/Wiesbaden 1844. XXX, 294 S.

Artikel

  • Blüthen aus dem Orient. — In: Sulamith, Jg 1 (1806) Nr 1, S. 257-262.
  • Die Duldung. — In: Sulamith, Jg 1 (1806) Nr 1, S. 85-87.
  • Die Macht der Tugend. — In: Sulamith, Jg 1 (1806) Nr 1, S. 82-84.
  • Nekrolog auf Samuel Lewi. — In: Sulamith, Jg 1 (1806) Nr 1, S. 336-337.
  • Bemerkungen eines Reisenden über den Charakter der Einwohner in Galizien. — In: Sulamith, Jg 1 (1807) Nr 2, S. 182-188, 209-225.
  • Die Menschenalter. — In: Sulamith, Jg 1 (1807) Nr 2, S. 431.
  • Funken. — In: Sulamith, Jg 1 (1807) Nr 2, S. 277-278, 432-433, Jg 2 (1808) Nr 1, S. 69-71, 144, 286.
  • Das große jüdische Concilium in der Ebene von Ageda in Ungarn. — In: Sulamith, Jg 2 (1808) Nr 1, S. 233-243.
  • Der Mensch. — In: Sulamith, Jg 2 (1808) Nr 1, S. 289-291.
  • Israel Hönig Edler von Hönigsberg. — In: Sulamith, Jg 2 (1808) Nr 1, S. 335-341.
  • Analekten zur Geschichte der Juden. — In: Sulamith, Jg 2 (1809) Nr 2, S. 184-198.
  • Blüthen aus dem Orient. — In: Sulamith, Jg 2 (1809) Nr 2, S. 248-251.
  • Eine biographische Skizze des Herrn Jonas Jeitteles, der Heilkunde Doktors, der Weltweisheit Baccalaurei, des gewesenen böhmisch-israelitisch-chirurgischen Gremiums immerwährenden Präses, K. beeideten Physici der Prager Israelitengemeinde .... — In: Sulamith, Jg 2 (1809) Nr 2, S. 1-26.
  • Analekten zur Geschichte der Juden. — In: Sulamith, Jg 3 (1811) Nr 2, S. 410-419.
  • Ereignisse, die Israeliten in Ungarn betreffend. — In: Sulamith, Jg 3 (1811) Nr 2, S. 289-291, g 5 (1817) Nr 1, S. 218-226.
  • Rede an der Wiege eines achttägigen Kindes. — In: Sulamith, Jg 5 (1817) Nr 1, S. 237-241.

Weitere Artikel in

  • Annalen der österreichischen Literatur (1802–1812) [nach Angaben in Jewish Encyclopedia (1816–20)]
  • Zeitung für die elegante Welt (1809–12)
  • Dresdener Abendzeitung (1817)
  • Hormayers Taschenbuch für vaterländische Geschichte " (1812–15)
  • Wiener Zeitschrift für Kunst, Literatur, Theater und Mode (1817–20)
  • Lewald's Europa. Chronik der gebildeten Welt.

Zitierhinweis:

Andreas Kennecke: Ignaz Jeitteles. Bibliographie (Version II, 2017), in: haskala.net. Das online-Lexikon zur jüdischen Aufklärung / hg. von Christoph Schulte, URL<>, letzter Zugriff [Datum, Uhrzeit].