Praxisbeispiele aus der Juristischen Fakultät

An der Universität Potsdam sind im Laufe der letzten Jahre viele spannende E-Learning-Szenarien an den Fakultäten und Zentralen Einrichtungen entwickelt und erfolgreich umgesetzt worden. Sie finden hier die zum Teil mit diversen Preisen ausgezeichneten Szenarien. Sie sind nach Fakultäten und zentralen Einrichtungen sortiert, um einerseits die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in Lehre und Forschung hervorzuheben und andererseits, um für weitere E-Learning-Projekte zu inspirieren. Für Fragen, Anregungen und Ideen steht Ihnen die jeweilige E-Learning-Koordination der Fakultät zur Verfügung. Alternativ können Sie sich direkt an das eLiS-Team wenden unter: elis-infolists.cs.uni-potsdamde.

Mit dem Strafrechts-Bowl wird den Studierenden eine semesterübergreifende Veranstaltung geboten, in der sie üben, sich mündlich juristisch präzise ad hoc auszudrücken.

Mithilfe einer Onlineumgebung sollen Studierende in die Lage versetzt werden, über die herkömmlichen Präsenztermine hinaus an einer AG zum Sachenrecht teilzunehmen.

Über Moodle wird ein Einschreibeverfahren für Studierende in AGs realisiert. So können Kosten für eine eigenes dazu anzuschaffende Software verhindert werden.