Ein lebenslanges Netzwerk

Ehemalige Studierende bleiben in Kontakt mit ihrer Alma Mater.
Foto: Karla Fritze
Das Alumni-Programm: Ein Netzwerk fürs Leben.

Wir bleiben in Verbindung!

Das Studium ist im Leben der Menschen ein wichtiger, erlebnisreicher und prägender Abschnitt, der nicht in Vergessenheit gerät. Die Universität Potsdam möchte auch weiterhin mit ihren ehemaligen Studierenden in Verbindung bleiben und erfahren, wohin die Lebensreise geht. Ebenso interessiert sich die Universität Potsdam, wie es ihren ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihren internationalen Gästen ergangen ist. All jene, die an einem lebenslangen Netzwerk interessiert sind, sind eingeladen, sich in dem alumni-portal zu registrieren und die Angebote des Absolventenprogramms zu nutzen.

Auch wenn der Studienabschluss oder der Weggang von der Universität Potsdam vielleicht schon einige Jahre zurück liegt, freuen wir uns über jeden Ehemaligen, den wir in dem Portal begrüßen dürfen und hoffen, dass uns Alumni als Ratgeber, Kooperationspartner oder Botschafter zur Seite stehen und das universitäre Leben in Potsdam weiter bereichern.

Übrigens: Das Wort "Alumni" ist aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "Zögling", wörtlich die "Genährten". Ein Alumnus war im Mittelalter der Schüler eines Internats. Die Bedeutung "Hochschulabsolvent" erhielt es Ende des 18. Jahrhunderts in den USA. 


Die Absolventenfeier kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht öffentlich stattfinden. Doch sie findet online statt.

Die zentrale Absolventenfeier

Die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen vor der Kolonnade am Neuen Palais gehört zu den Höhepunkten eines jeden akademischen Jahres.


Liebe Studierende, liebe Alumni,

damit wir den Kontakt zu Ihnen halten und Sie über die vielfältigen Angebote im Rahmen der Alumni-Arbeit informieren können, ist Ihre persönliche die Anmeldung im Alumni-Portalvonnöten.

Unabhängig davon können Sie uns eine Kontaktaufnahme  auch nach Abschluss Ihres Studiums erlauben, beispielsweise für Absolventenbefragungen oder auch, um Sie rechtzeitig auf Ihre Absolventenfeier aufmerksam machen zu können. Dazu müssen Sie in PULS lediglich ein Häkchen setzen.

Hierzu loggen Sie sich bitte bei PULS ein. Unter „Datenschutzeinstellungen“ können Sie die Eintragung vornehmen. Sie können diese Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit und ohne Angabe von Gründen während der Immatrikulation an der Universität Potsdam bei PULS auch an dieser Stelle widerrufen. Nach Ihrer Exmatrikulation haben Sie keinen  Zugang mehr zu PULS und können daher einen Widerruf via E-Mail an kontaktpflegeuni-potsdamde senden. Die Änderung der Eintragung wird dann von der Verwaltung vorgenommen.

Sollten Sie sich erst nach Ihrer Exmatrikulation entscheiden, dass Sie uns die Kontaktaufnahme beispielsweise für Absolventenbefragungen gestatten möchten, ist dies ebenfalls per Mail an kontaktpflegeuni-potsdamde möglich.

Ihr Alumni-Team


Kontakt zum Alumni-Team:

 

Am Neuen Palais