Menschen im Gespräch an einem Stehtisch . Foto: Karla Fritze

Infomarktplatz IT

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Studentinnen und Studenten,

zum diesjährigen "Infomarktplatz IT" am Nachmittag des 6. Juni möchten wir Sie herzlich einladen! Vertreter aus zentralen Einrichtungen und der zentralen Hochschulverwaltung stellen eine Auswahl neuer oder erweiterter IT-Dienste für Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung vor. An 14 Informations-Tischen können Sie sich über Werkzeuge informieren, mit Experten ins Gespräch kommen und Einsatzmöglichkeiten ausprobieren. Der Präsident Prof. Günther wird die Veranstaltung eröffnen:

      am 06.06.2018 ab 14:00 Uhr

      am Campus Griebnitzsee im Foyer von Haus 6

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen über Erfahrungen und Perspektiven ins Gespräch zu kommen!

Folgende Dienste und Lösungen werden auf dem Infomarktplatz IT vorgestellt:

  • Moodle - Die Lernplattform
  • Campus.UP - Die Persönliche Lernumgebung
  • Mobile.UP - Die Uni-App
  • Reflect.UP - Die App für den Studieneinstieg
  • Media.UP - Die Medienplattform
  • Schreib.UP - Die Einlassunterstützung für große Klausuren
  • E-Assessment - Elektronische Lernstandserhebungen und Prüfungen
  • 360°Videos - Neue Interaktionen mit Bewegtbild
  • Cook.UP - Schnelle Einrichtung von Social Media Tools, z.B. Blogs
  • Reisen.UP - Das Portal für die Reisekostenabrechnung
  • Beschaffung.UP - Das Portal für Beschaffungsprozesse
  • Vote.UP - Die Unterstützung für elektronische Wahlen
  • Dezentrale Kontenstandsanzeige - Transparenz von Kostenstellen
  • ORCID - Identifizierung von Autoren wissenschaftlicher Publikationen

Der Infomarktplatz IT wird gemeinsam vom Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), dem Bereich Lehre und Medien des Zentrums für Qualitätsentwicklung (ZfQ), der Universitätsbibliothek (UB), den Dezernaten 1, 3 und 4, dem Präsidialamt und dem Projekt E-Learning in Studienbereichen (eLiS) durchgeführt.