Stefan Lukas

Stefan Lukas

Stefan Lukas

Lehrbeauftragter an der Professur Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt

 


Am Neuen Palais 10
Haus 11
14469 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Werdegang

10/2010 – 09/2017    Studium für Lehramt an Gymnasien in den Fächern  Deutsch/Geschichte/Politik an den Universitäten Rostock und Greifswald

07/2017                         1. Staatsexamen an der Universität Greifswald

09 – 12/2017               Seminarassistent an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zu Berlin (BAKS)

05/2018 – 02/2020    Redakteur beim ADLAS-Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik

05/2019                        2. Staatsexamens, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern

04 – 10/2019               Lehrbeauftragter zur Neuesten Geschichte des Nahen Ostens an der Universität Greifswald (Lehrstuhl für Neueste Geschichte, Thomas Stamm-Kuhlmann)

seit 06/2019               Gastdozent zur Sicherheitspolitik des Nahen und Mittleren Ostens an der Führungsakademie der Bundeswehr zu Hamburg

04/2020 – 04/2021   Lehrbeauftragter für den Nahen und Mittleren Osten an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Lehrstuhl Internationale Beziehungen, Rafael Biermann)

seit 08/2021                Studiendirektor, Senatsverwaltung Berlin

ab 04/2022                  Lehrbeauftragter zur Sicherheitspolitik des Nahen und Mittleren Ostens an der Universität Potsdam (Lehrstuhl für Militärgeschichte, Sönke Neitzel)

ab 09/2022                  Associate, Center for Middle East and Global Policy (CMEG)

Nach oben

Publikationen, Interviews, Rezensionen

Monografien
Lukas, Stefan: Die Neuordnung des Nahen Ostens: Vom radikalen Wandel einer Region zu Beginn des 20. Jahrhunderts, WVB, Berlin 2018.

Aufsätze und Artikel
Lukas, Stefan: Finstere Perspektiven für die europäische Nachbarschaft – Der Nahe Osten im Zeichen von Klimakrise und Ernährungsengpässen, in: Stiftung Energie und Klimaschutz, Karlsruhe 2022,
Lukas, Stefan: Paradies, Marius: The Middle East’s food crisis spells disaster, in: IPS-Journal, 21.03.2022,
Lukas, Stefan: Militärische Interventionen als Mittel zur Eindämmung und Bearbeitung innerstaatlicher Konflikte, in: Bundeszentrale für Politische Bildung (BpB), 21.02.2022.
Carry, Inga; Lukas, Stefan: Auf dem Trockenen – Wie der Klimawandel als Brandbeschleuniger im Iran wirkt, in: Internationale Politik (IP), 1/2022.
Lukas, Stefan; Paradies, Marius: The coming food crisis in the Middle East, The New Arab, 09.12.21,
Lukas, Stefan: Krisenbogen Naher und Mittlerer Osten, in: Wörterbuch zur Sicherheitspolitik, Mittler-Verlag, Berlin 20219, S. 305-314.
Lukas, Stefan; Sons, Sebastian: Rivalen am Golf, in: Internationale Politik (IP), 5/2021, S. 92-97.
Lukas, Stefan: Brandbeschleuniger Klimawandel – Folgen für die Sicherheitspolitik im Nahen Osten, IPG-Journal, 03.08.2021.
Lukas, Stefan: Der Kampf ums Wasser – Pakistan und die Folgen des Klimawandels, in: SIRIUS - Zeitschrift für strategische Analysen, 01/2021, S. 51-61,
Lukas, Stefan; Linowski, Dirk: Mehr als ein Funken Hoffnung – Joe Biden als „Gamechanger“ in der globalen Klimapolitik?, Friedrich-Naumann-Stiftung, Berlin 22.01.2021,
Lukas, Stefan; Leonhardt, Christoph: Au revoir Nationalstaat? Veränderte Souveränitäts-konstellationen im Nahen und Mittleren Osten, in: POLITIKUM, 4/2020, S. 44-54.
Lukas, Stefan: The reconstitution of Syria: The winners share the loot, in: Orient – German Journal for Politics, Economics and Culture of the Middle East, 4/2020, S. 6-13.
Lukas, Stefan: Germany's ban on Hezbollah: A double-edged sword, The New Arab, 20.05.2020,
Lukas, Stefan; Linowski, Dirk: Rückendeckung aus Peking, IPG-Journal, 06.04.20,
Lukas, Stefan: Neue Perspektiven in Nahost – Wie Chinas Initiativen politische Verhältnisse in der Region grundlegend verändern, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, 2/2019, S. 21-34.
Lukas, Stefan: Handelsrouten: Halbseidenstraße, in: Zenith-Magazin, 02/2018, S. 26-28.
Kolb, Peter; Lukas, Stefan; Mehrer, Angela; et.al.: Sicherheit in Europa – Hindernisse und Möglichkeiten einer europäischen Sicherheitspolitik, in: ZFAS – Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 2/2018, S. 181-201.
Lukas, Stefan: Ein Plädoyer für ein schweres Abkommen, in: ADLAS – Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik, 1/2018, S. 62-69.

Interviews und Mitwirkung und bei TV-, Rundfunk- und Podcast-Beiträgen
Bolzen, Stefanie; Lukas, Stefan; Doll, Nikolaus: Putins Weizenkrieg und Deutschlands Entscheidung, in: Welt.de, 19.03.2022,
Salami, Mohammad; Lukas, Stefan; Milliken, Emily: Negev summit: The budding Israeli-Arab alliance against Iran, in: The New Arab, 15.03.2022,
Lukas, Stefan; Nakamura, Miriam; Schiller, Celia: Klimawandel und Sicherheit zusammendenken, in: Kaffee&Konflikte – Der Podcast für Sicherheitsthemen, 29.03.2022,
Salami, Mohammad; Lukas, Stefan; Shuja, Asif: 'NATO provocations': Why Iran is standing by Russia in Ukraine, in: The New Arab, 15.03.2022,
Lukas, Stefan; Yazigi, Zeina: The World in 2022, Live-Discussion at Asharq-News, 21.12.2021,
Bosen, Ralf; Lukas, Stefan; Steinberg, Guido: Germany and the Middle East – a tale of morals and markets, in: Qantara.de, 20.09.2021.
Bosen, Ralf; Lukas, Stefan: Deutsche Nahost-Politik: zwischen Markt und Moral, in: Deutsche Welle (DW), 04.09.2021.
Lukas, Stefan; Grote, Tom: Klimawandel und Sicherheit – Interview anlässlich der Debatte des UN-Sicherheitsrates, in: Bremen Zwei, 23.02.2021.
Cimmino, Nicoletta; Lukas, Stefan: Echo der Zeit - Irans Annäherung an China, in: Schweizer Rundfunk (SRF), 17.10.2020.
Knipp, Kersten: Robuste Partnerschaft zwischen Iran und China, in: Deutsche Welle (DW), 17.07.2020.
Lukas, Stefan; Weilandt, Oliver: Klimawandel und Sicherheitspolitik am Beispiel des Nahen und Mittleren Ostens, in: Atlantic-Talk, DAG, 11.06.2020.
Krol, Beate: Geopolitik und Energiewende – Machen erneuerbare Energien die Welt friedlicher? in: Deutschlandfunk Kultur, 26.05.2020.

Mitarbeit an Monographien und Lexika
Meier, Ernst-Christoph; Meyer zum Felde, Rainer; Kamp, Karl-Heinz: Wörterbuch zur Sicherheitspolitik, Mittler-Verlag, Berlin 2021,
North, Michael: Weltgeschichte der Meere: Zwischen Hafen und Horizont, C.H.Beck, München 2016

Paper
Lukas, Stefan; Paradies, Marius: Düstere Aussichten für den Nahen Osten: Russlands Angriffskrieg und seine Folgen für die regionale Ernährungssicherheit, BAKS, Berlin 2022,
Lukas, Stefan: Adding Fuel to the Fire: The Underestimated Effects of Climate Change on Security Policy, Illustrated by the Example of the Middle East, BAKS, Berlin 2021.
Lukas, Stefan; Sons, Sebastian: Ein historisches Momentum im Nahen Osten: Neue Chancen und Herausforderungen für ein europäisches Engagement in der Golfregion, BAKS, Berlin 2021.
Lukas, Stefan; Linowski, Dirk: The China-Pakistan Economic Corridor (CPEC) and its implications for Security Cooperation in the Region, OSCE-Academy, Bishkek 2021,
Lukas, Stefan: Ein unterschätzter Brandbeschleuniger – Der Klimawandel und seine sicherheitspolitischen Folgen am Beispiel des Nahen und Mittleren Ostens, Berlin 2020.
Lukas, Stefan; Paradies, Marius: A difficult reconstruction: Perspectives of European Initiatives in Syria, Berlin 2019.
Lukas, Stefan: Recent Developments in US Energy Policy: New independence for the US and increasing bloc formation in the Gulf region, Berlin 2019.
Lukas, Stefan; Paradies, Marius: Ein schwieriger Wiederaufbau: Perspektiven europäischer Initiativen in Syrien, Berlin 2019.
Lukas, Stefan: Entwicklungen in der US-Energiepolitik: Von der neuen Unabhängigkeit der USA und der zunehmenden Blockbildung am Golf, Berlin 2018.
Lukas, Stefan; Wietschorke, Janina: A failed peace process? The rapprochement between Hamas and Fatah and the consequences of the announced relocation of the US-Embassy, Berlin 2018.  
Lukas, Stefan; Wietschorke, Janina: Ein gescheiterter Friedensprozess? Die Annäherung zwischen der Hamas und der Fatah sowie die Folgen der angekündigten US-Botschaftsverlegung, Berlin 2018. www.baks.bund.de/sites/baks010/files/arbeitspapier_sicherheitspolitik_2018_05.pdf
Lukas, Stefan: A Change of Heart in Pakistan? New developments in counter-terrorism and shifting international influences in Pakistan, Berlin 2018. www.baks.bund.de/sites/baks010/files/working_paper_2018_01.pdf
Lukas, Stefan: Ein pakistanischer Sinneswandel? Neue Entwicklungen im Antiterrorkampf und wechselnde internationale Einflüsse in Pakistan, Berlin 2018.
Lukas, Stefan: What future for Northern Iraq? The Kurdish dilemma and shifting spheres of influence in the region, Berlin 2017.
Lukas, Stefan: Quo Vadis Nordirak? Vom kurdischen Dilemma zur Verschiebung der Einflusssphären in der Region, Berlin 2017.

Rezensionen
Schaller, Christian: Der Meeresspiegelanstieg als Herausforderung für die maritime Ordnung: Kann das Seevölkerrecht Stabilität gewährleisten?, Berlin, Stiftung Wissenschaft und Politik, Januar 2021, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, Band 5, Heft 3, S. 311-312.
Adebahr, Cornelius: Europe Needs a Regional Strategy on Iran, Brüssel, Carnegie Europe, Mai 2020, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, Band 4, Heft 2, S. 367-368.
Springford, John; Odendahl, Christian: Conference Report. Five Challenges for Europe, London, CER, December 2019, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, Band 4, Heft 2, S. 369-370.
Naeem, Naseef: Der Staat und seine Fundamente in den Arabischen Republiken, Berlin Levante Verlag, in: DAVO-Nachrichten Nr. 48-49, September 2019, S. 192-193.
Jones, Seth G.; Newlee, Danika; Harrington, Nicholas: Iran’s Threat to Saudi Critical Infrastructure: The Implications of U.S.-Iranian Escalation. Washington, D.C.: CSIS, August 2019, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, Band 3, Heft 4, S. 417–418.
Hasan, Harith: Religious Authority and the Politics of Islamic Endowments in Iraq. Washington DC: Carnegie Endowment, März 2019, in: SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen, Band 3, Heft 3, S. 294–295.

Nach oben

Mitgliedschaften

  •  Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft (DAFG) 
  • Freundeskreis der Bundesakademie für Sicherheitspolitik zu Berlin (BAKS)
  • Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)
  • Graduiertenakademie der Universität Greifswald

Nach oben

Vorträge und Lehre

ab 08/2022

  • Climate change and its implications for global and regional security policy (Seminar im Studiengang War-and-Conflict-Studies, Lehrstuhl für Militärgeschichte der Universität Potsdam (Prof. Sönke Neitzel))
  • Der Nahe Osten im Zeichen des Krieges in der Ukraine (Referent, Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen, Halle 06.07.2022)
  • Evaluation des Irak-Einsatz des Bundeswehr auf Einladung des BMVg (Panelist zur Einschätzung des Einsatzes, Bundesministerium für Verteidigung (BMVg) und Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Berlin 30.06.2022)
  • Klima und Sicherheit – Aktuelle Entwicklungen am Beispiel des Nahen Ostens (Workshopleiter, Workshop der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und Polis180, Berlin 14.05.2022)
  • ab 04/2022: The Middle East and the West in a Globalized World (Seminar im Studiengang War-and-Conflict-Studies, Lehrstuhl für Militärgeschichte der Universität Potsdam (Prof. Sönke Neitzel))
  • Afghanistan nach dem Rückzug der NATO-Truppen (Seminarleitung, Seminar für das Logistikbataillon 172 der Bundeswehr zur aktuellen Lage in Afghanistan und der Region in Kooperation mit der Europäischen Akademie MV, Waren, 15.-16.03.22)
  • Herausforderungen in Fernost - Zur aktuellen Lage im Indopazifik (Referent, Vortrag und Diskussion am Gefechtsübungszentrum des Heeres der Bundeswehr, Gardelegen in Kooperation mit der GSP-Sektion Magdeburg, 24.02.22)
  • Russlands neuer Einfluss im Nahen Osten (Referent, Vortrag und Diskussion an der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit der Friedrich-Naumann Stiftung, 15.02.2022)

2021

  • Chinas neue Ambitionen in Zentral- und Vorderasien: Die Beispiele Pakistan und Afghanistan (Referent, Vortrag und Diskussion bei der gemeinsamen Tagung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) und der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern, Waren, 11.12.2021)
  • Flucht- und Migration im Nahen Osten als sicherheitspolitische Herausforderungen (Referent, Vortrag beim Forum der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit dem Bundeswehrverband, Waren, 01.12.2021)
  • Ein ewiger Konflikt? – Der Israel-Palästina-Konflikt aus europäische Perspektive (Referent, Vortragsveranstaltung am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Universität Halle, 24.11.2021)
  • Das Scheitern der NATO in Afghanistan – Folgen auf globaler und regionaler Ebene (Moderator, Diskussionsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin, 20.09.2021)
  • Die westliche Sicherheitspolitik nach dem Abzug aus Afghanistan (Referent, Vortrag beim Netzwerk für Außen- und Sicherheitspolitische Bildung (NASB), Berlin, 24.08.2021)
  • Die Abraham-Abkommen: Chancen und Herausforderungen für eine intensivierte Zusammenarbeit zwischen Europa, Israel und den Golfstaaten (Referent, Vortrag beim politischen Mittagstisch von ELNET e.V., Berlin, 19.08.2021)
  • Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Sicherheitspolitik des Nahen und Mittleren Ostens (Referent, Vortrag bei der Hans-Seidel-Stiftung, München/Berlin, 21.07.2021)
  • Auseinandersetzung ohne Ende? – Zur aktuellen Lage im israelisch-palästinensischen Konflikt (Referent, Vortrag im Rahmen der Tagung des Reservistenverbandes der Bundeswehr, Berlin, 26.06.2021)
  • Klimawandel und Sicherheit – Theorie und Praxis zu Beginn des 21. Jahrhunderts (Referent, Vortrag bei der Kooperationsveranstaltung der Landezentrale für politische Bildung MV und der Europäischen Akademie, Waren/Berlin, 17.06.21)
  • Die sicherheitspolitische Situation in Nordafrika – Neue Perspektiven in Libyen? (Referent, Vortrag im Rahmen des Afrika-Symposiums der Europa-Akademie M-V und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Waren, 29.05.2021)
  • Spannung auf dem Subkontinent – Pakistan und Indien als sicherheitspolitische Rivalen (Moderator, Expertengespräch der Gesellschaft für Sicherheitspolitik mit Christian Wagner (SWP), Berlin, 27.05.2021)
  • Klimawandel und Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert (Moderator, Expertendiskussion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik mit Kira Vinke (PIK) und Benjamin Pohl (Adelphi), Berlin, 06.05.2021)
  • Wiederentdeckung der Seidenstraße? – Chinas Einfluss im Nahen und Mittleren Osten (Referent, Vortrag auf der Tagung des Bundeswehrverbandes zum Thema „China im 21. Jahrhundert“, Halle a. d. Saale, 06.03.2021)
  • Ein vergessener Krieg – Der Konflikt im Jemen und seine Folgen für die regionalen Sicherheitsstrukturen (Referent, Vortrag bei der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Jena, 27.01.2021)
  • Der Klimawandel als Gamechanger – Sicherheitspolitische Folgen und Implikationen (Referent, Vortrag beim Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen, Universität Passau, 13.01.2021)

2020

  • Saudi-Arabien am Scheideweg – Das Königreich im Zeichen regionaler Konkurrenz und Coronakrise (Referent, Vortrag an der Europaakademie des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Waren, 23.11.2020)
  • Die US-Sicherheitspolitik nach den Präsidentschaftswahlen 2020 (Referent und Podiumsteilnehmer, Europaakademie des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Waren, 14.11.2020)
  • Die Belt-and-Road-Initiative – Chinas neuer Einfluss im Nahen und Mittleren Osten (Referent, Vortrag und Diskussion bei der Aufbauakademie des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH), Berlin, 08.10.2020)
  • Konfliktherd ohne Ende? - Der Bürgerkrieg in Libyen und seine Folgen für Europa (Moderation, Online-Diskussion mit Botschafter Dr. Christian Buck, Beauftragter für Nah- und Mittelost und Nordafrika im Auswärtigen Amt, Berlin, 17.09.2020)
  •  Der Klimawandel und seine Folgen für die Sicherheitspolitik im Nahen und Mittleren Osten (Referent, Online-Diskussion bei der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft und der GSP, Berlin, 10.09.2020)
  • Klimapolitik und Sicherheit? – Die Folgen des Klimawandels für die Sicherheitspolitik am Beispiel des Nahen Ostens (Referent, Vortrag beim Zentrum für Informationsabwehr der Bundeswehr, Strausberg, 20.08.2020)
  • Saudi-Arabien und die Sicherheitspolitik in der Region (Online-Diskussion zusammen mit Spiegel-Reporterin Susanne Koelbl, Berlin/Universität Jena, 30.06.2020)
  • Ein Blick auf die Arbeit der NGOs im Nahen Osten – Grenzen und Chancen der humanitären Arbeit in der Region (Moderation, Online-Diskussion mit Katharina von Weizsäcker, Ärzte ohne Grenzen, Universität Jena 17.06.2020)
  • Zwischen den Stühlen – Eine europäische Außenpolitik im Nahen Osten? (Online-Vortrag, Netzwerk Außen- und Sicherheitspolitische Bildung, 25.05.2020)
  • Der Iran unter Druck – Vom Kampf gegen Sanktionen und Corona (Online-Vortrag, Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen, 12.05.2020)
  • Libyen und sein sicherheitspolitisches Umfeld (Vortrag, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg, 29.04.2020)
  • ab 04/2020: Die Sicherheitspolitik des Nahen und Mittleren Ostens – Von Blockaden, Machtkämpfen und Kriegen (Seminar, Institut für Politikwissenschaften an der Friedrich-Schiller Universität Jena)
  • Irans Stellung im Nahen Osten – Neue Perspektiven zur Regionalmacht am Golf (Vortrag, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg, 18.03.2020)
  • Organisierte Kriminalität in Deutschland – Arabische Clans, Rockerbanden und die Mafia (Moderation, Podiumsdiskussion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin, 18.02.2019)

2019

  • Die sicherheitspolitische Situation in Nordafrika (Vortrag, Bundeswehrseminar der Europa-Akademie M-V/Friedrich-Naumann-Stiftung, Waren, 04.12.2019)
  • Saudi-Arabiens Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert (Vortrag, 24-Stunden-Vorlesung an der Universität Greifswald, 15.11.2019)
  • Der Iran eine regionale Großmacht? – Wirklichkeit und Anspruch der Islamischen Republik (Vortrag, Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH), Sektion Mannheim, 31.10.2019)
  • Der Iran – Strategischer Partner oder Sicherheitsrisiko? (Vortrag, Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, 17.10.2019)
  • Die islamische Republik Iran und ihr sicherheitspolitisches Umfeld (Vortrag, XXXVI. Sicherheitspolitische Grundakademie des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH), Berlin 22.09.2019)
  • Region im Krisenmodus – Einblicke in die Konfliktherde des Nahen und Mittleren Ostens (Vortrag, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg, 18.09.2019)
  • Blockbildung im Nahen Osten? – Zur aktuellen Lage in der Region und deren Bedeutung für Europas Sicherheitspolitik (Vortrag, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg, 11.07.2019)
  • Der Iran als sicherheitspolitischer Akteur in der Region des Nahen und Mittleren Ostens (Vortrag, XXXV. Sicherheitspolitische Grundakademie des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH), Berlin 02.06.2019)

2018

  • Ewiger Krisenherd Naher Osten? Ursachen für das heutige Konfliktpotential in der arabischen Welt (Vortrag, 24-Stunden-Vorlesung an der Universität Greifswald, 16.11.2018)
  • Saudi-Arabien im Wandel (Vortrag, XXXIV. Sicherheitspolitische Grundakademie des Bundesverbandes für Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH), Berlin 16.09.2018)
  • Die Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens im 20. Jahrhundert (Seminar am Historischen Institut der Universität Greifswald, Sommersemester 2018)

2016

  • 100 Jahre danach – Die Neuordnung des Nahen Ostens im Zeichen des Ersten Weltkrieges und deren Auswirkungen heute (Vortrag, 24-Stunden-Vorlesung an der Universität Greifswald, 10.11.2016)

Nach oben