Lisa Marie Freitag, M.A.

Kontaktdaten

Lisa Marie Freitag, M.A.

Lehrbeauftragte an der Professur Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Werdegang

  • Seit 10/2020: Promotionsstudentin an der Universität Potsdam, (seit 08/2021: gefördert durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.).
  • Seit 10/2020: Tutorin am Lehrstuhl für Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt an der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam.
  • 10/2018-09/2020: Studium International War Studies (M.A.) an der Universität Potsdam und dem University  College Dublin.
  • 08/2018-07/2019: Studentische Hilfskraft bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (Wissenschaftliche  Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik, Abteilung Zeitgeschichte).
  • 10/2015-09/2018: Studium in den allgemeinbildenden Fächern Geschichte und Englisch (Lehramt für die Sekundarstufen I und II) an der Universität Potsdam (B.Ed.).
  • 08/2012-08/2014: Berufsausbildung und Gesellenprüfung als Friseurin.
  • 2011: Abitur.

Nach oben

Forschungsschwerpunkte und Interessengebiete

  • Organisationgeschichte des Bundesministeriums der Verteidigung
  • Geschichte der Bundeswehr in den 1980er Jahren
  • Biographieforschung
  • Marinegeschichte im 20. Jahrhundert
  • Erinnerungskultur im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg

Nach oben