Kurznachrichten 2022

03.08.2022: Aufarbeiten – Universität Potsdam und ZMSBw erforschen Afghanistaneinsatz der Bundeswehr

Die Universität Potsdam, vertreten durch den Lehrstuhl Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt (Prof. Sönke Neitzel), und das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) wollen gemeinsam die Einsatzgeschichte der Bundeswehr erforschen. Im Fokus der wissenschaftlichen Zusammenarbeit wird vor allem der 2021 beendete Afghanistaneinsatz stehen. Dafür wurde heute eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, mit der die sich ergänzenden Expertisen, Kompetenzen und Zugänge der Universität und der Ressortforschungseinrichtung gebündelt werden sollen. Neben der gegenseitigen Unterstützung in Forschungsprojekten und bei wissenschaftlichen Konferenzen planen beide Partner eine gemeinsame Publikation.

Link

Walter Mattner and the Murder of Jewish Infants by Alex Kay

in: YaleBooks. Yale University Press Official London Blog, 19 July 2022.

Link

Section Chair at the WISC-Conference 2022 in Buenos Aires

Christian E. Rieck led a section in Buenos Aires on “Small States in Multilateralism”. Theflagship conference of the World International Studies Committee (WISC) lasted several days and took place at the end of June in the Catholic University of Argentina and caters mostly to scientists from the Global South.

Sixth Global International Studies Conference

Ausschreibung Wilhelm-Deist-Preis für Militärgeschichte

auch in diesem Jahr vergibt der AKM e.V. den Wilhelm-Deist-Preis für Militärgeschichte und zeichnet damit die Verfasser_innen von Abschlussarbeiten aus, die sich mit neuere Konflikt- und Gewaltgeschichte unter militärgeschichtlichen Fragestellungen auseinander setzen.

Einzureichen sind (als PDF):
Arbeit; Lebenslauf; Gutachten
An: Prof. Dr. Kerstin von Lingen,
kerstin.von.lingen@univie.ac.at
Abgabefrist: 1. August 2022
Zugelassen sind Arbeiten, die 2020 oder 2021
benotet wurden.

Zur Ausschreibung (pdf)

Meinungsartikel über Europas Rolle im Ukrainekrieg erschienen

In ZEIT ONLINE haben Christian E. Rieck und Bastian Matteo Scianna einen Gastbeitrag zur Rolle der Europäischen Verteidigungspolitik im Krieg in der Ukraine veröffentlicht.
Rieck, Christian E. und Scianna, Bastian Matteo: Eine Zeitenwende braucht es auch in Brüssel, ZEIT ONLINE. (04.05.2022)

Zum Beitrag

 

Standpunkt zum Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) veröffentlicht

Christian E. Rieck hat in der Fachzeitschrift "Vereinte Nationen" einen Meinungsbeitrag zur künftigen Rolle des BMZ veröffentlicht.
Rieck, Christian E.: Für ein Ministerium für Globale Strukturpolitik, Vereinte Nationen 2/2022, S. 70. (20.04.2022)

Zum Beitrag

Neuer Artikel über die Europäische Indo-Pazifik-Strategie erschienen

Die Fachzeitschrift Panorama hat in ihrer jüngsten Sonderausgabe zum Thema "Europäische strategische Zugänge zum Indo-Pazifik" einen Aufsatz von Christian E. Rieck veröffentlicht. Der Beitrag stellt auf die schwierige Suche der Europäischen Union nach gleichgesinnten Partnern in der Region ab.
Rieck, Christian E.: Strange New Worlds: The European Union's Search for Like-Minded Partners in the Indo-Pacific, Panorama: Insights into Asian and European Affairs. (16.02.2022)

Zum Beitrag

phoenix persönlich: Prof. Sönke Neitzel zu Gast bei Michael Krons

In der Sendung „phoenix persönlich“ spricht Michael Krons mit dem Militärhistoriker Sönke Neitzel über den Widerstand der Ukraine gegen den russischen Angriff, die Chance auf eine diplomatische Lösung und über eine mögliche Zeitenwende in der deutschen Sicherheitspolitik.

Zum Interview (auf youtube)

 

 

 

BookAuthoritys: Liste der Best New Nazi Germany Books 2022

Das neueste Buch von Dr. Alex Kay, Empire of Destruction: A History of Nazi Mass Killing (New Haven, CT/London: Yale University Press, 2021), wurde für die BookAuthoritys Liste der Best New Nazi Germany Books 2022 ausgewählt

Zur Nachricht

 

 

 

Vor 79 Jahren kapitulierte die 6. Armee in Stalingrad.

Sönke Neitzel gab dazu dem Magazin „Geschichte“, ein Interview.

Zum Beitrag

 

 

Dezember 2021: Tribal Culture und Innere Führung - ein Widerspruch?

Neuer Beitrag von Prof. Sönke Neitzel

in: Ethik und Militär, 2/2021.

Zum Beitrag

Ethik und Militär, 2/2021 (Ganzes Heft)