Zum Hauptinhalt springen

Workshops der Schreibberatung


Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team!

Ausschreibung zur Mitarbeit als WHK bei den deutschsprachigen Angeboten

Ausschreibung zur Mitarbeit als WHK bei den englischsprachigen Angeboten

Voraussetzung zur Mitarbeit ist u.a. der Nachweis einer Schulung zum*r Schreibberater*in oder die Bereitschaft zur Teilnahme an der von uns angebotenen Schulung. Fragen zur Schulung, zur Mitarbeit als WHK (Wissenschaftliche Hilfskraft), zum Arbeitsverhältnis oder Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Ariane Wittkowski.

Schriftzug Workshops, Arbeitsutensilien und englische Flagge
Foto: Nicolaus/Zessko

Workshopreihe in der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2024

ALLE WORKSHOPS BEGINNEN S.T.!

Lesetechniken

Ins Schreiben kommen - beim Schreiben bleiben: Schreibtechniken

Reading techniques

Motivation

Überarbeitungstechniken

Alle Veranstaltungen beginnen s.t.!

Die Workshops werden erst ab 3 Anmeldungen durchgeführt.

Die Angebote der Schreibberatung richten sich ausschließlich an Studierende der Universität Potsdam; vorrangig BA- und MA-Studierende! PhD und Postdocs wenden sich bitte an die PoGS.

Nicht gebuchte Plätze anderer Angebote (Workshops oder Lange Nacht) werden auf Nachfrage gerne an Studierende anderer Hochschulen oder an Doktoranden und Doktorandinnen der UP vergeben.

Writing Skills

Diverse Angebote an der Potsdam Graduate School

Zielgruppe: PhD candidates, Postdocs, Promovierende der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaften
auf Deutsch und Englisch

FAQ zu den Workshops

Antworten auf gängige Fragen zu den Workshops finden Sie hier.

Feedback von Workshop-Teilnehmer*innen

Lesen Sie hier, was Studierende über die Workshops der Schreibberatung sagen.