Workshops der Schreibberatung


Die Angebote der Schreibberatung richten sich nur an Studierende der Universität Potsdam!
Nicht gebuchte Workshop-Plätze werden aber auf Nachfrage gerne an Studierende anderer Hochschulen vergeben.


Schriftzug Workshops, Arbeitsutensilien und englische Flagge
Foto: Nicolaus/Zessko

Deutschsprachige Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben finden wieder in der vorlesungsfreien Zeit, im Februar / März 2023 statt.

Termine, Orte sowie Hinweise zur Anmeldung veröffentlichen wir jeweils zum Ende der Vorlesungszeit. Eine Beschreibung der Workshop-Inhalte finden Sie in unserem Moodle-Kurs.

Themen vergangener Workshops:

  • Ein gutes Thema ist die halbe Miete: Themenfindung, Fragestellung/These
  • Ebbe & Flut bei der Literatursuche: effektive Recherchetechniken 
  • Literaturverwaltungsprogramm Citavi
  • Lesetechniken
  • Gliederungen konzipieren
  • Schreibgruppen-Gründungstreffen
  • Ins Schreiben kommen – beim Schreiben bleiben: Schreibtechniken
  • Nach dem ersten Schreiben weiterschreiben: Überarbeitungstechniken
  • Kreativ wissenschaftlich schreiben
  • Wissenschaftlicher Stil
  • Zeitmanagement und Motivation
  • LaTeX

Fehlt Ihnen ein wichtiges Thema? Gerne greifen wir Ihre Anregungen auf. Schreiben Sie uns!

Writing Skills

Diverse Workshops an der Potsdam Graduate School

Zielgruppe: PhD candidates, Postdocs, Promovierende der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaften
auf Deutsch und Englisch

FAQ zu den Workshops

Antworten auf gängige Fragen zu den Workshops finden Sie hier.

Feedback von Workshop-Teilnehmer*innen

Lesen Sie hier, was Studierende über die Workshops der Schreibberatung sagen.