Workshops der Schreibberatung


Die Angebote der Schreibberatung richten sich nur an Studierende der Universität Potsdam!
Nicht gebuchte Workshop-Plätze werden aber auf Nachfrage gerne an Studierende anderer Hochschulen vergeben.


Schriftzug Workshops, Arbeitsutensilien und englische Flagge
Foto: Nicolaus/Zessko

Englischsprachige Workshops in Einzelveranstaltungen im  Vorlesungszeitraum des  Wintersemesters 2021/22

I want it all vs. narrowing down: Finding your topic and research question

Prepare the writing: Structure and outline

Revisiting the Text: How to (re)write, edit, correct and finalise your paper

Understanding academic writing: A recursive writing process

Writing strategies & Exchange for PhD students

Deutschsprachige Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben finden wieder in der vorlesungsfreien Zeit, im Februar / März 2022 statt.

Termine, Orte sowie Hinweise zur Anmeldung veröffentlichen wir jeweils zum Ende der Vorlesungszeit. Eine Beschreibung der Workshop-Inhalte finden Sie in unserem Moodle-Kurs.

Themen vergangener Workshops:

  • Ein gutes Thema ist die halbe Miete: Themenfindung, Fragestellung/These
  • Ebbe & Flut bei der Literatursuche: effektive Recherchetechniken 
  • Literaturverwaltungsprogramm Citavi
  • Lesetechniken
  • Gliederungen konzipieren
  • Schreibgruppen-Gründungstreffen
  • Ins Schreiben kommen – beim Schreiben bleiben: Schreibtechniken
  • Nach dem ersten Schreiben weiterschreiben: Überarbeitungstechniken
  • Kreativ wissenschaftlich schreiben
  • Wissenschaftlicher Stil
  • Zeitmanagement und Motivation
  • LaTeX

Fehlt Ihnen ein wichtiges Thema? Gerne greifen wir Ihre Anregungen auf. Schreiben Sie uns!

FAQ zu den Workshops

Antworten auf gängige Fragen zu den Workshops finden Sie hier.

Feedback von Workshop-Teilnehmer*innen

Lesen Sie hier, was Studierende über die Workshops der Schreibberatung sagen.