Virtuelles Klassenzimmer

Leitung: Prof. Dr. Dirk Richter, Dr. Eric Richter

Mitarbeiter/-innen: Dr. Eric Richter, Dr. Yizhen Huang

Projektbeschreibung

Um Lehrer zu werden, muss man nicht nur "wissen, dass", sondern auch "wissen, wie" - ein Gedanke, der häufig in der Forderung nach zusätzlichen praktischen Ausbildungsmöglichkeiten in der Lehrerausbildung auftaucht. Die virtuelle Realität (VR) als digitale Technologie, die lebensechte Erfahrungen in virtuellen Umgebungen nachbildet, bietet eine Lösung, die bewusstes Üben mit authentischen Erfahrungen verbindet.

Wir an der Universität Potsdam haben ein vollständig immersives VR-Klassenzimmer-System entwickelt, das in der Lage ist, Klassenzimmer sowohl in Bezug auf die Umgebung als auch auf die darin stattfindenden Ereignisse zu simulieren. Dieses System wurde entwickelt, um eine authentische Unterrichtserfahrung zu ermöglichen, die mit der eines realen Klassenzimmers vergleichbar ist. Folglich können sich die Lehrkräfte mit ihrem eigenen Körper frei bewegen, Diashow-Präsentationen halten und mit lebensechten Schüler-Avataren interagieren, indem sie schauen (Eye-Tracking), sprechen (Spracherkennung) und sich bewegen (Bewegungserkennung) (siehe Wiepke et al., 2019 für Beschreibungen des Prototyps).

Dieses VR-Klassenzimmer wurde in ein Seminar integriert, das auf das Klassenraummanagement von Lehramtsstudenten abzielt, z. B. auf die Verhinderung und den Umgang mit störendem Schülerverhalten (siehe Richter et al., 2019). Dieses System wurde auch als experimentelle Testumgebung verwendet, um das Verhalten und die Erfahrungen von Lehrkräften in verschiedenen Situationen zu untersuchen (z. B. Huang et al., 2021). In der Zwischenzeit beziehen wir Messgrößen mit geringer Aussagekraft wie Herzfrequenz und Augenbewegungen ein, um die momentanen Veränderungen im kognitiven und emotionalen Erleben von Lehrern zu erfassen.

Dieses Projekt ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen der Erziehungswissenschaftlichen Bildungsforschung, der Abteilung für komplexe multimediale Anwendungsarchitekturen an der Universität Potsdam und dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel.

Weitere Informationen finden Sie auf researchgate

Das virtuelle Klassenzimmer im Einsatz in der Lehrkräftebildung.

Publikationen

Huang, Y., Richter, E., Kleickmann, T., Wiepke, A., & Richter, D. (2021). Classroom complexity affects student teachers’ behavior in a VR classroom. Computers & Education, 163, 104100. https://doi.org/10.1016/j.compedu.2020.104100

Richter, D., Wiepke, A., Richter, E., Huang, Y., & Zender, R. (2019, February). Nutzung von Virtual Reality-Technologie zur Erfassung von Klassenführungskompetenzen in der Lehrerausbildung [Paper presentation]. Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) 2019 Annual Meeting, Köln, NW, Germany.

Wiepke, A., Richter, E., Zender, R., & Richter, D. (2019). Einsatz von Virtual Reality zum Aufbau von Klassenmanagement-Kompetenzen im Lehramtsstudium. In N. Pinkwart & J. Konert (Eds.), DELFI 2019—Die 17. Fachtagung Bildungstechnologien (pp. 133–144). Gesellschaft für Informatik e.V. https://doi.org/10.18420/delfi2019_319

Kontakt

Dr. Eric Richter

Tel.: 0331 - 977 203149

E-Mail: eric.richteruni-potsdamde

 

Dr. Yizhen Huang

Tel.: 0331 - 977 6343

E-Mail: yihuanguni-potsdamde