uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Einführung in die Arbeit mit Moodle

Moodle kann mehr sein als ein digitaler Semesterapparat. Die zentrale E-Learning-Plattform der Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl von Funktionalitäten zur digitalen Unterstützung von Lehrveranstaltungen. Die Anwendungsschulung bietet eine Einführung in die Arbeit mit der Plattform und richtet sich in erster Linie an Dozierende, die sich mit den meistgenutzten Funktionen vertraut machen wollen.

Ziel des Workshops ist die grundlegende Befähigung zur Gestaltung von Moodle-Kursen.

[Je nach Gruppenzusammensetzung kann von der Vorstellung der Basisfunktionen abgewichen und weitere Aktivitäten können vorgestellt werden.]

Leitung

Florian Fischer / Frederic Matthé

(Moodle-Team / ZfQ, Lehre und Medien)

Termine

Fr, 26.04.2019 10:00 - 13:30 oder

Fr, 03.05.2019 10:00 - 13:30

jeweils Neues Palais, Haus 8 Raum 0.69 (PC-Pool)

max. 10 Teilnehmende

Themen des Workshops:

  • die Anmeldung und Einrichtung von Kursen
  • die Teilnehmer*innenverwaltung
  • das Verfügbarmachen von Dateien
  • das Anlegen von Aktivitäten (Aufgaben, Abstimmungen u.a.)
  • die Arbeit mit Foren

Methoden: Software-Demonstration und -Anwendung 

Leitung

Florian Fischer / Frederic Matthé

(Moodle-Team / ZfQ, Lehre und Medien)

Termine

Fr, 26.04.2019 10:00 - 13:30 oder

Fr, 03.05.2019 10:00 - 13:30

jeweils Neues Palais, Haus 8 Raum 0.69 (PC-Pool)

max. 10 Teilnehmende